Red Bull Soundclash in voller Länge online verfügbar

Red Bull Soundclash_Sido vs Haftbefehl_Illustration_Querformat_klein2Nachdem bereits einige Highlight-Szenen des Red Bull Soundclashs im Internet verfügbar waren, wurde nun die komplette Show online gestellt. Das am vergangenen Donnerstag in der Essener Grugahalle veranstaltete Event bescherte den 5.500 Besuchern des Soundclashs sowie den Livestream-Nutzern ein musikalisches Kräftemessen zwischen Haftbefehl und Sido, das im Vorfeld mit den Hashtags #TeamHaft und #TeamSido eifrig bewoben wurde.

Auch an Gästen mangelte es dem Soundclash nicht. So sorgten Xatar, Chefket, Celo & Abdi, Laas Unltd. und Olli Schulz für einen abwechslungsreichen Abend, der sich in mehrere Runden aufteilte. Nach dem „Warm-Up“, im Rahmen dessen Sido und Haftbefehl jeweils zwei ihrer Songs spielten, folgte die „The Cover“-Runde, die Cros „Easy“ für beide Rapper bereit hielt.

„The Takeover“ hieß die zweite Runde, in der Hafti Sidos „Einer dieser Steine“ neu interpretieren musste. Dafür holte sich der Azzlackz-Chef Unterstützung von Komiker Olli Schulz, der einen Freestyle performte. Sido wiederum musste sich Haftbefehls „Engel im Herz, Teufel im Kopf“ annehmen, was er mit Liveband in rockiger Form umsetzte.

In der dritten Runde, „The Clash“, stellte Sido seinen Nummer 1-Hit „Astronaut“ bzw. Haftbefehl den Track „Ich nehm dir alles weg“ in einer Reggae-Version vor, ehe dem Publikum mit Moshpits zu den Songs „Carmen“ und „Saudi Arabi Money Rich“ eingeheizt wurde.

Schlussendlich folgte mit „The Wildcard“ die nunmehr vierte und letzte Runde, die auf Seiten Haftbefehls eine „CopKKKilla“-Version mit Xatar bereithielt und für „Ich roll mit meim Besten“ Marteria zumindest per Videoeinspieler in die Grugahalle beförderte, während Sido sich Chefket und Laas Unltd., der einen provokanten Battlerap-Acapella hinlegte, auf die Bühne holte.

Hier könnt ihr das musikalische Treiben in voller Länge sehen.

The following two tabs change content below.
Yannick H. ist seit Oktober 2015 bei BACKSPIN. Wenn er nicht gerade in seinem knallgelben Ostfriesennerz durch die Stadt schlendert, hält er Ausschau nach dem Besten vom Besten in Sachen Hip-Hop.

0 Comments

  1. Pingback: Erster Teaser zur Haftbefehl Doku

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.