Rap-Benefizkonzert: die Babas packen an!

Stellt euch vor, es gäbe ein Konzert mit Live-Auftritten von XatarAzad, Haftbefehl, 187Straßenbande, SSIO, den Azzlackz und dann auch noch Schwester Ewa. Und stellt euch vor, die Erlöse von so einem Konzert würden dann auch noch einem guten Zweck dienen. Beispielsweise Notleidenden, die der Tyrannei von Terrororganisationen und Krieg zum Opfer gefallen sind.

Die gefragtesten Künstler der deutschen Rapszene bündeln ihre Kräfte und ihr Können für den guten Zweck und machen dieses Konzert möglich!

Am 21. Februar findet in der Columbia Halle in Berlin das größte Rap Benefiz Konzert Deutschlands „The voice of the voiceless“ statt.

The voice of the voiceless

Alle Künstler möchten in Kooperation mit dem jungen Verein Our Bridge für ein Ziel einstehen. Mit den Erträgen soll die Grundlage für den Bau eines Waisenhauses geschaffen werden. Noch nie zuvor haben sich so viele Künstler zusammen getan, um geflüchteten Waisen, Witwen und Menschen mit Behinderung im Irak und Syrien eine Perspektive zu geben.

Sei Teil dieser guten Sache und dem Moment der Vereinigung so vieler verschiedener Charaktere und erlebe ein unvergessliches Rap Benefiz Konzert mit einem unschlagbaren Line-Up und Programm. Tickets gibt es hier.

 

The following two tabs change content below.
Endlich ist wieder ein Mädel da! Luisa ist seit 2016 Teil der BACKSPIN GANG. Die ehemalige Marktforscherin macht das, was sie am besten kann und analysiert für euch den Hip Hop-Markt und sucht nach den wichtigsten News.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.