RAF Camora – „Ghøst“

Ihr habt entschieden: Die erste Single aus RAF Camoras kommendem Album Ghøst wird der Titelsong. Gestern hatte RAF die beiden Songs „Nøah“ und „Ghøst“ zur Wahl gestellt, für einen der der Beiden konnte man sich bei Facebook stark machen. Als Entscheidungshilfe gab es aus beiden Songs kurze Ausschnitte. Ein kleiner Teil aus „Ghøst“ war schon im Albumtrailer zu hören, jetzt kann man sich nach zwei Stichproben über den kompletten Song samt Video freuen.

RAFs letzes Solo-Album Hoch 2, das er als sein Alter Ego 3.0 veröffentlichte, chartete aus dem Nichts auf der Eins, für Ghøst ist angekündigt seine beiden musikalischen Identitäten zusammenzuführen. Das Album soll am 15. April über RAFs Labels Indipendenza erscheinen.

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

0 Comments

  1. Pingback: Raf Camora - So lala

  2. Pingback: Listening Session zu Raf Camoras "Ghost"

  3. Pingback: RAF Camora feat. Bonez MC - "Geschichte" (Video)

  4. Pingback: RAF Camora - "Ghøst Phase 2" Trailer

  5. Pingback: RAF Camora - "Therapie nach der Zukunft"

  6. Pingback: Raf Camora - Dämonen (Video)

  7. Pingback: RAF Camora "Noah" (Video)

  8. Pingback: Haze - "2016"

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.