Pusha T & Jeremih – „Paid“

Ein weiterer Track aus dem Soundtrack zu „The Land“ wurde veröffentlicht. Dieses Mal kommt der musikalische Beitrag von Jeremih und Pusha T. Über die Handlung und Produktion des Films respektive des Soundtracks und dessen Tracklist haben wir schon ausführlicher berichtet sowie die zugehörigen Songs von Nas & Erykah Badu („This Bitter Land“) und Machine Gun Kelly („Dopeman“) vorgestellt. Der zweite Track in der Liste der Filmmusik stammt nun also aus der Feder von Pusha T und Jeremih und dreht sich, wie der Titel schon erahnen lässt, um das Gefühl, Geld zu haben, beziehungsweise wortwörtlich übersetzt; bezahlt zu werden.

 

The following two tabs change content below.

Jana

Hi! Ich seziere gerne Raptexte, lasse meine Augen mit Freude auf Farbflecken an tristen Wänden verweilen, dies, das.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.