“Pow! Wow! Hawaii – A Documentary”

screenshot-pow-wow-hawaii

Eine paradiesische Umgebung trifft auf bombatische Street Art bei Pow! Wow! Hawaii

Der junge Filmemeacher Paul Trienekens reiste kürzlich nach Hawaii. Für seine Bachelor-Arbeit drehte er eine 15-minütige Doku über das “Pow! Wow! Mural Festival”. Eine Woche lang treffen sich dabei in Honolulu lokale und internationale Künstler bei Galerie Shows, Lesungen, Workshops für Kunst und Musik- und Street Art-Werke.

Die Doku spricht mit ihren faszinierenden zauberhaften Bildern für sich. Zu Wort kommt unter anderem der Mann hinter “Pow! Wow! Hawaii”Jasper Wong. Im Moment expandiert das Festival in Städte und Länder wie Taiwan, Long Beach, Israel, Singapur, Jamaica, Washington D.C., Guam, Neuseeland und auch Deutschland. Checkt ihre Homepage aus für mehr Infos.

P

The following two tabs change content below.

Diana

Die Stuttgarterin ist seit Dez' 2015 in Hamburg. Sie liebt die Welt der Bässe, Beats, Melodien und Lyrics. Im Studium hat sie sich fast nur mit Hip Hop beschäftigt und könnte endlos darüber nachdenken und schreiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.