Post Malone ft. Justin Bieber – „Deja Vu“

Wir warten weiterhein auf das erste große Release Post Malones. Nachdem sein im Mai veröffentlichtes Mixtape den Namen „August 26“ trug, warteten wir gespannt auf den 26. August diesen Jahres. Jedoch verging der Tag ohne ein Release des Republic Records-Künstlers. Er entschuldigt sich dafür bei seinen Fans auf Instagram und verkündete im selben Atemzug, dass da aber ein krasses Album auf uns zukommt. Wir sind gespannt.

Ein von Post (@postmalone) gepostetes Foto am

Allerdings verriet er schon vorher, dass es zu seiner Zusammenarbeit mit Justin Bieber kommen wird. Keine große Überraschung, die beiden sind gute Freunde und Post Malone begleitete den Kanadier schon auf Tour.

Wir warten weiterhin auf „Stoney“, bekommen aber mit „Deja Vu“ einen weiteren Vorgeschmack.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

0 Comments

  1. Pingback: Post Malone veröffentlicht Tracklist zu "Stoney"

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.