Scotty76: Mit Hip-Hop um die Welt

Wer uns in den Sozialen Medien verfolgt, wird mitbekommen haben, dass Niko BACKSPIN vor wenigen Wochen auf großer Deutschlandtour war. Im Zuge einer Kooperation mit Porsche, reiste Niko 2300 Kilometer in fünf Tagen. Zehn Gäste in sechs verschiedenen Städten auf der Suche nach den Wurzeln der deutschen Hip-Hop-Kultur.

#porschexbackspin

Ein Roadtrip auf den Spuren deutscher Hip-Hop-Geschichte (Teil 4)

Hier kommt ihr zum vorherigen Teil des Roadtrips.

Scotty76 ist aufgewachsen im Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund. In Heidelberg kam er schon früh in Berührung mit den Pionieren der Hip-Hop Kultur in Deutschland: Er tanzte in den Videos von Torch, Toni-L und Advanced Chemistry und war dabei als die Stieber Twins ihr legendäres Album „Fenster zum Hof“ aufnahmen. Große Erfolge hatte er als B-Boy mit der Crew Southside Rockers, aber auch in den anderen Disziplinen von Hip-Hop war aktiv. So nutzt er heutzutage seine Graffiti Erfahrung als erfolgreicher Tätowierer … Ob in China, einer skurrilen Schulklasse in den USA oder in der Playboy-Villa mit Sido: Scotty konnte dank Hip-Hop soviel erleben wie kaum ein anderer. Niko hat ihn in seiner heutigen Heimat Stuttgart besucht …

 

Mehr Infos zu der Reise findet ihr im Porsche Newsroom!

Nikos Roadtrip Playlist findet ihr hier.

Mehr Infos zu Scotty76:

https://www.facebook.com/ScottyTPM/
https://www.instagram.com/scotty_seventysix/

Unser Equipment:

Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Optik: http://amzn.to/2evp0O4
Mikrofon: http://amzn.to/2ngGLSE
GoPro: http://amzn.to/2nNvheC
Nikos Bart-Trimmer: http://amzn.to/1LhcsSS
Ein mal wie ’n Porsche Fahrer fühlen: http://amzn.to/2jxkS5G

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

Das Video enthält eine Kooperation mit Porsche.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.