David P. über Main Concept, 58Beats und die Münchener Szene

Wer uns in den Sozialen Medien verfolgt, wird mitbekommen haben, dass Niko BACKSPIN vor wenigen Wochen auf großer Deutschlandtour war. Im Zuge einer Kooperation mit Porsche, reiste Niko 2300 Kilometer in fünf Tagen. Zehn Gäste in sechs verschiedenen Städten auf der Suche nach den Wurzeln der deutschen Hip-Hop-Kultur.

#porschexbackspin

Ein Roadtrip auf den Spuren deutscher Hip-Hop-Geschichte (Teil 2)
Hier kommt ihr zum ersten Teil des Roadtrips.

Im zweiten Kapitel führte es Niko in die Färberei nach München. Dort hat 58 Beats, das Label von David P. und seinem Partner Glam von Main Concept seinen Sitz. Main Concept gelten seit 1994 als Pioniere als sie mit ihrem Album „Coole Scheisse“ als einer der Ersten zeigten, wie deutscher Hip-Hop auf Album-Länge funktionieren kann.

Alles rund zu #porschexbackspin: http://newsroom.porsche.de

Unser Equipment:

Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Optik: http://amzn.to/2evp0O4
Mikrofon: http://amzn.to/2ngGLSE
GoPro: http://amzn.to/2nNvheC
Nikos Bart-Trimmer: http://amzn.to/1LhcsSS
Ein mal wie ’n Porsche Fahrer fühlen: http://amzn.to/2jxkS5G

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

Das Video enthält eine Kooperation mit Porsche.
The following two tabs change content below.
...eigentlich schreib' ich nur Texte über Liebe.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.