Love’N’Hate über Beat Street, Gentrifizierung und ältere Rapper (BACKSPIN Podcast #114)

Love'N'Hate

In der 24. Folge von Love’N’Hate widmen sich Niko, Base und Dan dem Kultfilm „Beat Street“, der Frage, ob der Film authentisch ist und was ihn von anderen Filmen wie „Wildstyle“ und „Style Wars“ abhebt. Anschließend gibt es ein wenig Hate für die Gentrifizierung im Hip-Hop, nachdem man sich seit Kurzen für 4000 Dollar pro Monat in das Apartment, in dem Biggie seine Kindheit verbrachte, einmieten kann. Außerdem hat Dan ein Zitat von Benny the Butcher mitgebracht, in dem es heißt, dass Rap ein Erwachsenensport sei und man mit dem Alter was Hip-Hop und seine Disziplinen angeht, immer besser werden würde. Zum Schluss gibt es noch Liebe für die Stadt New Orleans, die Graffiti auf öffentlichen Gebäuden legalisiert hat und so bunter werden möchte.  

Alle Folgen vom BACKSPIN Podcast

Spotify
Deezer
iTunes

 

Niko in den sozialen Netzwerken
Facebook
Twitter
Instagram

Base in den sozialen Netzwerken
Instagram

Dan auf den sozialen Netzwerken
Instagram

 

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.