„Ich bin hart gelangweilt von Standard-Boombap.“ – Umse über sein neues Album (BACKSPIN Podcast #053)

Umse

Nach knapp drei Jahren Pause meldet er sich zurück: Diesen Freitag erscheint das neue Album „Durch die Wolkendecke“ von Umse. Grund genug für Kevin sich mit ihm zum gemütlichen Kaffeetrinken zu verabreden, um über das kommende Release zu schnacken. Dabei sprechen die Beiden über Liveshows, über die Arbeit an der Platte und die Zusammenarbeit mit Produzent Deckah. Ihr erfahrt, wieso Umse für „Durch die Wolkendecke“ vergleichsweise lange gebraucht hat und wo Kevin Parallelen zu 50Cent sieht – Außerdem geht es um Geltungsdrang, Außenwahrnehmung, Optimismus und Verantwortung von Rap. Viel Spaß bei einem neuen BACKSPIN Podcast.

 

Umse in den sozialen Netzwerken

Facebook

Instagram

Kevin in den sozialen Netzwerken

Instagram

Twitter

 

 

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.