PA Sports: Sein Leben zwischen Familie, Rap und Knast | BACKSPIN HOODS #27

Zuerst war PA Sports auf dem „Streben nach Glück“, dann„Vom Glück Zurück“, um jetzt wieder „Zurück zum Glück“ zu finden. Dass sich diese Suche manchmal schwerer gestalten kann, als vorerst angenommen, hat PA auch in dem Namen seines Labels „Life is Pain“ aufgegriffen. Über dieses veröffentlicht er seit letztem Jahr nicht nur seine eigenen Alben, sondern mit der Veröffentlichung von Kianushs Debütalbum „Szenario“ gelang es ihm auch einen gefragten Newcomer in der Szene platzieren.

Wie dem auch sei: Anfang nächsten Monats endet die „Glück-Trilogie“. Niko BACKSPIN hat sich mit dem gebürtigen Essener auf eine Stadtrundfahrt durch die Hood getroffen. Startend in Oberhausen, wo PA, pünktlich zum Releaseday seine eigene Shisha-Bar „Phönix“ eröffnen wird, geht es durch Manuellsens „Hellgate“ nach Altendorf bis hin zu der ersten eigenen Wohnung und dem Elternhaus. Während der Fahrt durchs Viertel geht es unter anderem um Knasterfahrungen sowie inhaftierte Freunde, ehemalige Feindschaften, die musikalischen Anfänge PAs, alte Weggefährten wie Favorite, Eko Fresh, Pedaz und KC Rebell, natürlich um Musik und (wie es sich für ein richtiges Hoods gehört) vor allem um reichlich Straßenanekdoten.

PA Sports in den sozialen Netzwerken: 
www.facebook.com/PaSports45/
www.twitter.com/PASports45
www.instagram.com/_pasports45/

Unser Equipment:
Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Nikos Bart-Trimmer: http://amzn.to/1LhcsSS

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

 

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.