PA Sports: Featureliste zu „Verloren im Paradies“ komplett

featureliste

PA Sports veröffentlich ja bekanntlich am 26.Mai sein mittlerweile siebtes Studioalbum „Verloren im Paradies“. Nach einigen Videoauskopplungen steht nun auch die komplette Featureliste des Albums. Insgesamt werden sieben Rapper auf dem Album des Esseners vertreten sein. Dabei bleiben größere Überraschungen allerdings aus. „Never change a winning team“ dachte sich PA wohl.

Neben Mosh 36, Kianush, KC Rebell, Summer Cem, Kollegah und RAF Camora kann lediglich Bonez MC für eine größere Überraschung sorgen. Mit dem Rest hatte der Iraner bereits schon zusammengearbeitet.

 

Verloren im Paradies“ kannst du dir hier vorbestellen.

The following two tabs change content below.
Leben, Life, Hayat & NUR DER HSV!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.