Omik K: „Das ist nur noch Politik. Es geht nicht mehr um Rap.“

Es ist kein Geheimnis, dass Omik K in seiner Freizeit auch gerne mal Kutte trägt. Er hat zusammen mit einem Freund eine Rockergruppe namens „White Lions“ gegründet. Im Gespräch mit Stompy erzählt der Leiziger, wie die Gruppe entstanden ist und was sie ausmacht. Dabei geht es auch um die Themen Kredibilität, Politik und den Einfluss von Rockergruppen auf Rap.

Ich bin kein Rapper, der Schutzgeld zahlt oder sich auf Krampf in eine Rockergang schmeißt damit er auf dicke Hose machen kann.

Zu der Stelle gelangt ihr ab 44:30 Minuten.

Karma“ bestellen: http://amzn.to/22XCumx

Omik K in den sozialen Netzwerken:
https://www.facebook.com/OffiziellOmikK
https://www.youtube.com/user/OffiziellOmikK
https://twitter.com/omik_k
https://www.instagram.com/omik_k/

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.