Ok Kid veröffentlichen „Spotify Session“

Fünf Monate nach dem Release von „Zwei“, das von uns gut aufgenommen wurde, nehmen Ok Kid eine Spotify Session mit vier Tracks auf. Der schwedischen Streaming-Dienst lud die drei Jungs aus Köln nach Berlin ein, wo sie Tracks aus ihren letzten beiden Alben akustisch vertonten. Hören könnt ihr das fertige Endprodukt, wie der name es bereits verrät, exklusiv über Spotify.

Zino traf sich zuletzt zum Release von „Zwei“ mit Ok Kid.

Das letzte Studioalbum der Four Music – Artists, könnt ihr hier kaufen.

 

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.