Ohne Worte mit RAG

Wer an die Wurzeln von Hip-Hop in Deutschland denkt, hat nicht unbedingt Bochum im Sinn. RAG a.k.a. Ruhrpott AG haben passend zu ihren Wurzeln 1998 ihr Debütalbum „Unter Tage“  herausgebracht. Etwas verspätet zum 20. Jubiläum haben die drei aus dem Pott uns ein paar Fragen beantwortet.

Ohne Worte mit RAG

Bild 1 von 10

Eric Anders hat unter anderem schon Eko Fresh, Prodigy und Havoc von Mobb Deep, Disarstar und Masta Ace fotografiert.

The following two tabs change content below.
Vom Soziologen*innen-Debattiertisch in Tübingen direkt in die BACKSPIN-Redaktion in Hamburg.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.