Ohne Worte mit Nimo

Er hat Rap nicht erfunden, hat Hip-Hop nicht erfunden, sagt Nimo zumindest selbst in seinem neuesten Video zu „Michelangelo“. Doch weiterentwickelt hat er ihn, seitdem er letztes Jahr mit „Habeebeee“ ein durchaus beachtliches Debütmixtape hinlegen konnte. Mit Beats, die man in Deutschland zu der Zeit noch nicht all zu oft zu hören bekam und einer großen Lust am Spiel mit der eigenen Stimme konnte sich Nimo zu einem der Upcoming Artists im deutschen Rap machen. Nun kommt mit „KiKi“ am 16. Juni sein Debütalbum in die Läden und man wird sehen, wohin der musikalische Weg ihn führen wird. Eine bunte Produzentenauswahl auf dem Album gibt es ja schonmal, da passt es doch hervorragend, dass unser Fotograf Emil sich mit dem jungen Rappper zum ebenfalls bunten Foto-Interview traf – wenn auch in schwarz-weiß in der Endausführung. Welcome in Nimos Dunya!

Nimo - Ohne Worte

Bild 1 von 10

KiKi“ könnt ihr hier bestellen.

Folgt Emil auf Facebook, wenn ihr mehr Fotos sehen wollt.

 

The following two tabs change content below.
Emil ist Fotograf. Seit Anfang 2017 bei BACKSPIN und für die Fotoserie "Ohne Worte" verantwortlich. Seine Homebase ist Berlin.

Neueste Artikel von Emil (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.