Ohne Worte mit Aitch

Aitch veröffentlicht erst seit zweieinhalb Jahren regelmäßig Musik. Trotzdem konnte der 20-jährige sich schnell auch außerhalb von Manchester einen Namen machen. Sein erster großer Song „Straight Rhymez“ zählt heute 18 Millionen Aufrufe bei YouTube. Damit konnte der Hobby-Boxer sogar niemand geringeres als Stormzy auf sich aufmerksam machen. Es folgten Tourneen mit Cadet und Wiley und zahlreichen Features mit UK-Rap-Szenegrößen. So ist er unter anderem auf dem Remix zu „Take me back to London“ von Ed Sheeran und Stormzy vertreten. Aber auch solo läuft es bei Aitch: Zwei erfolgreiche EPs und vor allem sein Song „Taste (Make it Shake)“ mit über 25 Millionen Aufrufen und Platz #2 in den UK-Single-Charts belegen seinen vielversprechenden Karrierestart.

Der Fotograf Emil Schramm traf sich mit Aitch für ein Foto-Interview. Erfahrt in der neuen Ausgabe von Ohne Worte wie sein Verhältnis zu seiner Heimatstadt Manchester ist oder was Rapper niemals tun sollten.

1

Bild 1 von 13

0 Comments

  1. Pingback: Ohne Worte mit Aitch - RapKevin.com

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.