Ohne Worte mit Devin The Dude

Devin

Bereits vor zehn Jahren veröffentlichte Devin The Dude sein bekanntestes Album „Waitin‘ to Inhale„. Seit dem hat der Rapper aus Houston mit seiner positiven und verstrahlten Art viele andere Künstler beeinflusst, wie Curren$y und Smoke DZA. Trotzdem war er selbst weiterhin stets musikalisch aktiv, was dazu führte, dass er über die Jahre einer der weltweit beliebtesten und bekanntesten Untergrund-Künstler wurde. Kein Wunder also, dass er dieses Jahr auf Tour durch die ganze Welt reist. Anlässlich dessen traf sich unser Kollege Emil mit Devin bei seinem Halt in Berlin für unsere Rubrik „Ohne Worte“ .

 

Ohne Worte

Bild 1 von 10


 
Weitere Fotos findet ihr auf Emils Facebookseite.
Zuletzt traf er sich mit Mädness und Döll, deren Interview ihr hier sehen könnt.

The following two tabs change content below.
Stuttgarter Heidelberger, der in Hamburg ist, sich in der Musik zuhause fühlt und von Hannes Wader erzogen wurde Hip-Hop zu lieben.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.