Odd Job kündigt zweites Producer-Album an

Odd

Der Leipziger Beatmaker Odd Job ist bisher als Produzent der Funkverteidiger bekannt. „Reset“ ist nach „Preset“ aus dem Jahr 2013 sein zweites Producer-Album und führt die True-School-Mentalität weiter. Neben den Funkverteidigern, bereichern unter anderem Azudemsk, O-Flow und Galv die lange Gästeliste. Das Album erscheint am 13. Januar 2017 und kann bei hhv.de vorbestellt werden.

 

Odd

Odd Job – „Reset“ Tracklist

  1. Kingz feat Pierre Sonality
  2.  Reset feat Maulheld, DJ Lukutz, Mase
  3.  Glashuette feat Desert.D
  4. Beastmode feat Lun
  5. Interlude I
  6.  Defizit feat GalvMaulheld
  7.  Sipp Sipp feat Pierre Sonality, Maulheld, Mase, Katharsis
  8.  A Father’s Dream feat Katharsis, Exodus
  9.  König Für 1 Tag feat Lars Vom Dorf, Exodus, Maulheld
  10. Primus feat O-Flow, DJ Lukutz
  11. Odd Afternoon feat Pierre Sonality, Azudemsk
  12.  Für Die Hater feat Enemies
  13.  Interlude II
  14.  Idiokratie feat Lun, Whzky Frngs
  15. Flee Hops feat Mase, The Finn, Lun
  16. Word Is Bond feat Maulheld
  17. Antikarma feat Desert.D, Mase
  18.  Interlude Iii feat Neo Kaliske
  19.  IRA feat Sonne Ra
  20.  Kolibri feat Pierre Sonality
The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.