ACHTVIER

„Ich bin kein Newcomer mehr!“ – Nimo im Interview mit Niko BACKSPIN

Nimo

Nimo ist Deutschraps Hoffnung, wenn man den Worten von Falk Glauben schenken darf. Nachdem er im Februar 2016 mit „Habeebeee“ ein beeindruckendes und durchaus erfolgreiches erstes Zeichen gesetzt hat, legt er am 16. Juni 2017 mit seinem Debütalbum „Kiki“ nach. Darauf unter anderem vertreten sind Ufo 361 und Young Hurn, also auch wichtige Teile des neuen, jungen, deutschen Raps, die sich, laut Nimo, genau wie er, etwas trauen und ihren komplett eigenen Film fahren, der inzwischen aber auch gerne Mal kopiert wird. Weil er der Meinung ist das ein Mixtape für sich selber sprechen muss gab es bisher auch noch kein wirkliches Interview von ihm, was sich jetzt aber mit „Kiki“ ändert. Mit Niko spricht er über seine Zeit im Gefängnis, seine Einflüsse und Vorbilder, seine Meinung zu Deutschrap, wie er überhaupt zur Musik gekommen ist, warum er kein Newcomer mehr ist, warum seine Hände nicht zum arbeiten gemacht sind und noch einiges mehr. Also „LFR“ und lauscht lieber den Worten von Nimo.

Hier könnt ihr „Kiki“ vorbestellen

Nimo in den sozialen Netztwerken:
Facebook: https://www.facebook.com/NIMO229
Instagram: https://www.instagram.com/nimo385i
Twitter: https://twitter.com/nimo385i

Unser Equipment:
Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Optik: http://amzn.to/2evp0O4
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
Schnittprogramm: http://amzn.to/1JJ5OBa

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

 

The following two tabs change content below.
Ich hatte irre Visionen, während ich schlief: »Als wären nur noch Dope MCs im Radio aktiv!«. Hip-Hop ist wie Pizza, auch schlecht noch recht beliebt. Aber was auch immer ich anpranger' Ich bleib' doch nur Dein Handlanger, weil, ich lebe diesen Blödsinn und geh' darin auf wie Lötzinn! Du musst Hip-Hop lieben als wärst du immer nur Fan geblieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.