Nigel Stanford – „Momentum“ x Sennheiser

Bassfrequenzen werden zu tanzende Schockwellen in einem mit Wasser gefüllten Lautsprecher. Synthie-Akkorde eines Keyboards entzünden flammende Säulen. Und der Elektro-Musik-Künstler (als den er sich gern bezeichnet) selbst wird mit den Blitzen einer Teslaspule im wahrsten Sinne elektrisiert. Erstaunlicherweise ist der Song selbst erst aus der Idee zum Video entstanden. Stanford, der stets das Ziel verfolgt, seine „Projekte im Stile von Mini-Filmen“ zu gestalten, erschuf ein Video auf Basis wissenschaftlicher Experimente. Wir haben sowohl ein kurzes Video, in dem ihr einen Blick auf die Entstehung werfen könnt, als auch das eigentliche Musikvideo für euch herausgesucht.

Unter den Clips findet ihr außerdem Infos zu unserer Verlosung des „MOMENTUM In-EarKopfhörers von Sennheiser!



Es gibt nur einen Weg um perfekten Sound in einem kleinen Gehäuse zu erzeugen: Hochwertige Materialien in perfekter image1Verarbeitung. In den akustischen Bauteilen kommt deshalb kein Plastik zum Einsatz, sondern hochgradiger Edelstahl. Hergestellt in präziser Fräse-Technik. Ein Unterschied den man nicht sehen, aber hören kann.

So kompakt wie der In-Ear ist, so groß ist seine Ausstattung. Mit formstabilen Hardshell-Case, intuitiver Fernbedienung für iPhone und Android, elliptischem Kabel für weniger Kabelgewirr und Geräuschreduktion, goldbeschichtetem Klinkenstecker und integriertem Freisprech-Mikro.

Wer den „MOMENTUM In-EarKopfhörer gewinnen möchte, der schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff „MOMENTUM SENNHEISER“ an win@backspin.de. Einsendeschluss ist der 18.12.

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Nutzer die Eintragung zum Erhalt des BACKSPIN-Newsletters.

 

The following two tabs change content below.
Sebastian ist ein "Real Hip-Hop Kid" und seit Ende 2015 Teil der BACKSPIN Gang. Er ist zuständig für Interviews, Konzertberichte und Artikel auf der Website. "Hip-Hop is not on the Radio!" #allesbackspin

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.