Nicki Minaj veröffentlicht drei neue Songs

Vor fast zwei Wochen setzte Remy Ma mit ihrem Disstrack „shETHER“ zum ersten Angriff auf Nicki Minaj an. Fünf Tage später warf sie einen zweiten Track in den Ring und sorgte für Verwunderung. Zehn Tage Stille und alle dachten, es kommt nichts mehr. Nun ist Nicki Minaj an der Reihe und veröffentlicht nicht zwei sondern direkt drei Tracks, einen mit Drake und Lil Wayne, einen nur mit Weezy und einen allein.

Auf „No Frauds“ featuring Drizzy und Wayne hat sie auch ein paar Worte für Remy Ma übrig, beschuldigt Sie eines Ghostwriters und spricht über Remys Gefängnisaufenthalt. Aber hört selbst:

No Frauds – Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne

Changed It“ – Nicki Minaj & Lil Wayne

„Regret In Your Tears“ – Nicki Minaj

The following two tabs change content below.
Schon vor seiner Zeit bei BACKSPIN hat er immer von Hip-Hop geträumt . Jetzt darf er sich auch endlich tagsüber damit beschäftigen.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.