+++ Xxxtentacion im Auto erschossen +++ Newsticker

Moin moin! Dienstagmorgen, Zeit für News! Was es aus der Nacht zu heute und im Laufe des Tages zu berichten gibt, erfahrt ihr hier. Mit dabei Xxxtentacion, Cro, Arafat u.v.m.

+++ Snowgoons & Cr7z – „Hax“ +++

Das Release des Kollabo-Projekts vom Produzententeam Snowgoons und Cr7z rückt immer näher. Jetzt gibts die zweite Video-Auskopplung und zwar zu „Hax„.

+++ Said – „Zwischen“ +++

Said droppt ein neues Video aus seinem letzte Woche erschienenen Album „HAQ„. Der Berliner präsentiert sich im Video zu „Zwischen“ teilweise als Cartoon, teilweise real. Auschecken!

+++ Goldroger bei Förderungspreis popNRW +++

Als einziger Rapper geht Goldroger dieses Jahr ins Rennen um den Förderungs-Preis popNRW des Kultursekretariats des Landes Nordrhein-Westfalen. In der Kategorie „Outstanding Artists“ sind neben dem Wahl-Kölner auch Bands wie Fjørt oder Giant Rooks nominiert. Dotiert ist der Preis, der im Rahmen des c/o pop Festivals im August in Köln verliehen wird, mit 10.000€.

+++ Rin – „One Night“ +++

Rin droppt einen neuen Track aus dem am Freitag erscheinenden Album „Planet Megatron„. Das ist damit die dritte Auskopplung und Intro der Platte. Auschecken!

+++ Visa Vie als Krimi-Autorin +++

Eine junge Moderatorin des bekanntesten Rap-Magazins Deutschland plant ein Interview mit dem erfolgreichsten Rapper. Sein letztes Interview, denn die junge Journalistin plant seinen Mord. Visa Vie enthüllt gestern Abend, was es mit #Dali auf sich hat und präsentiert ihr eigens produziertes Hörbuch. Zu Hören gibt es das übrigens hier auf Spotify.

+++ Papa Ari beschossen +++

Wie Arafat soeben auf Instagram postete, wurde heute auf sein Restaurant „Papa Ari“ in Berlin geschossen. Insgesamt sollen es 15 Kugel gewesen sein. Weitere Infos sind bisher nicht bekannt.

Ohne Worte ……15 Kugeln ……

Ein Beitrag geteilt von Arafat (@arafat) am

+++ Golden Hits – 10 Years of Munich Hip Hop +++

2005-2015, eine ganze Dekade Münchener Untergrund-Rap zusammengefasst in 29 Tracks. Das Münchener Label Tramp Records released am 6. Juli die besten Hits von den, wie sie selbst sagen, realsten und freshsten Rappern der Münchener Untergrundszene des damaligen Labels „Hot Corner Records“. Die Platte ist eine Zusammenfassung von Hits und bisher unveröffentlichten Tracks mit Ami-Features von Masta Ace und Declaime. Zu den Münchener Rappern gehören unter anderem Octopussies, Blockboy, Mike Sense, Primatune und epi.kur. Die Platte gibts auch als Vinyl. Hier könnt ihr schon mal kurz in die Platte reinhören!

+++ Cro feat. Bad Chief – „Gang$ignz“ +++

Der Rapper mit der Panda-Maske haut einen Secret-Track raus. In seiner Insta-Story zeigt Cro gestern, wie er mit seinem Kollegen Bad Chief den Song aufnimmt und produziert. Seit Mitternacht ist der Track namens „Gang$ignz“ exclusiv nur auf Soundcloud verfügbar. Hier könnt ihr in den Song reinhören.

+++ Xxxtentacion im Auto erschossen +++

Gestern Abend kursierte ein Video in den Netzwerken, in dem zu sehen war, wie Rapper Xxxtentacion regunglos in seinem Auto saß. Der erst 20-jährige wurde auf offener Straße angeschossen und nach ersten Medienberichten ohne Puls ins Krankenhaus geliefert. Später bestätigte sowohl die Polizei als auch das Krankenhaus, dass der Rapper nicht überlebt hat. Zuletzt gab es schwere Vorwürfe gegen Xxxtentacion unter anderem wegen Verdacht auf Vergewaltigung und Gewalt gegenüber Frauen. Trotzdem explodiert Twitter heute mit Tweets zur Anteilnahme. Wir wünschen der Familie und Angehörigen alles Gute. R.I.P. Xxxtentacion.

Tweets und Postings zu dem plötzlichen Tod von Xxxtentacion.

Ein Beitrag geteilt von BACKSPIN (@allesbackspin) am

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.