+++ Summer Cem mit neuem Video +++ Newsticker

Moin! Es ist Freitag und das heißt neue Musik. Heute dürft Ihr euch freuen auf Jay Rock, Nas, Nazar, Logic und viele mehr. Yes Lawd!

+++ Summer Cem mit neuem Video +++

Vergangenen Freitag lieferte Summer Cem seinen nächsten Hit mit „Crew“. Heute wird der Song mit dem neuen zugehörigen Musikvideo ergänzt, welches ab jetzt bei YouTube verfügbar ist. Gönnt euch das Video hier!

+++ Kelvyn Colt – „Just Watch Me” +++

Englischer Rap direkt aus Wiesbaden. Und London. Kelvyn Colt ist bekannt dafür, als einer der wenigen englischen Rap authentisch rüber zu bringen und vor allem gut klingen zu lassen. Jetzt bringt er seinen neuen Track „Just Watch Me” raus, den man vielleicht schon aus der Head & Shoulders Werbung zur WM mit Gianluigi Buffon und Antoine Griezmann kennt.

+++ Dardan – „Fuego” +++

Seit März ist der Stuttgarter Rapper Dardan bei Universal gesignt und droppt am 17.08. sein drittes Album „Dardy Luther King (Pt. 2)“. Heute gibts bereits eine erste Videoauskopplung: „Fuego” produziert von Pzy.

+++ Edin – „Fiesta“ +++

Edin kennen viele von seinem Song „Magisch“ mit Olexesh. Jetzt hat der Sänger einen neuen Song mit „Fiesta“ gedroppt, welcher sehr an den Hit „Unforgettable“ aus 2017 von French Montana erinnert.

+++ Blokkmonsta und Perverz – „Keine Träne“ +++

Blokkmonsta und Perverz haben mit „Keine Träne“ heute einen neuen Song und ein neues Video präsentiert. Produziert wurde der Track von Isy Beatz und C55].

+++ Yonii – „Welt sehen“ +++

Der Stuttgarter Yonii ist ursprünglich Schauspieler, macht aber seit 2017 auch Musik. Hier seine neue Single und Video zu „Welt sehen„. Gönnt euch!

+++ BRKN & Trettmann – „New York  (Akustik-Version)“ +++

Vor einer Woche kam die Akustik Version zu TrettmannsBillie Holiday“ mit BRKN raus, jetzt gibt’s die nächste Akustik-Live-Version und zwar vom Track „New York„. Auschecken!

+++ Loredana – „Sonnenbrille“ +++

Sie kauft Lois Vuitton ohne Sinn. Die Schweizerin Loredana droppt ihre neue Single „Sonnenbrille“ mit Video. Auschecken!

+++ Nicki Minaj feat. Ariana Grande – „Bed“ +++

Nachdem Nicki Minaj ihr für heute angekündigtes Album „Queen“ auf den 10.08. verschoben hat, gibts heute aber trotzdem zumindest eine Single-Auskopplung aus dem Album. Und zwar mit Ariana Grande. Der Song heißt „Bed“ und ist in der letzen Nacht bereits in 24 Ländern auf Platz 1 gechartet. Über Facebook und Twitter verkünden die beiden, dass es zum Song auch ein Video geben wird. Hier auch der Teaser dazu.

+++ Sandzo – „Wave“ +++

Sandzo hat seine neue Single „Wave“ rausgebracht. Das dazugehörige Musikvideo soll auch bald erscheinen.

+++ Summer Cem – „Crew“ +++

Summer Cem mit der vierten Single aus seinem kommenden Album „Endstufe“ (VÖ: 06.07.). Nach „Tamam Tamam“, „Chinchilla“ und „Casanova“ bricht die Hitdichte einfach nicht ab.

+++ AK Ausserkontrolle – „Investment“ +++

AK Ausserkontrolle präsentiert das neue Musikvideo zu seiner neuen Single “Investment“. Das Album des ehemaligen EGJ Mitglieds „XY“ wird am 14. September erscheinen. Produziert wurde der Track von The Cratez und Deadeye.

+++ Gringo44 feat. Bausa – „Pussy Kush“ +++

Gringo und Bausa machen auf dem Song „Pussy Kush“ gemeinsame Sache. Produziert wurde der Track von Goldfinger.

+++ Pa Sports gibt neues Signing auf Dreamseller bekannt +++

Essener Rapper Pa Sports hat vor kurzem sein zweites Label namens „Dreamseller” gegründet und präsentiert heute sein erstes Signing. Zehir Z kennt man bereits aus mehreren RAM-Battles von vor ein paar Jahren und droppt heute offiziell seine erste Single „Balotelli” mit Video beim neuen Label. Produzenten sind Niza und Cano.

+++ Bhad Bhabie ft. Ty Dolla Sign – „Trust Me“ +++

Bhad Bhabie aka Danielle Bregoli hat mit Ty Dolla Sign einen gemeinsamen Track gemacht. „Trust Me“ wurde von K Camp und Bobby Kritical.

+++ „Teesy Girls“ – Teesy bringt eigene Game-App raus +++

Teesy, der mit der schönen Stimme und mittlerweile blond gefärbten Haaren und den sowohl Schnulzen- als auch Rap-Songs hat jetzt ein eigenes Spiel. Das Ganze gibt’s for free als App und sogar ohne Werbung! Derjenige, der den Highscore knackt, bekommt ein Meet & Greet für seine Tour im Dezember.

+++ Milonair feat. Amu – „Hoodlife“ +++

Milonair und Amu haben einen neuen Song gedroppt. „Hoodlife“ wurde von von ihm selber produziert. Das letzte Release von Milonair hieß „Milomonati“ und kam 2016 raus.

 

+++ Jigzaw – „Realtalk Unchained” +++

Nicht lange her, da hat Kollegah sein neues AME-Signing für 40.000 Euro aus dem Knast geholt. Auf den Social Media Accounts der beiden sah man, dass die Dreharbeiten und Produktion von Jigzaws Comeback sofort in vollem Gange war. Hier ist nun sein Video zur neuen Single „ Realtalk Unchaines”. Auschecken!

+++ Noizy feat. Raf Camora – „Toto“ +++

Noizy & Raf Camora haben den gemeinsamen Track “Toto” gemacht und präsentieren heute das passende Musikvideo dazu. Der albanische Rapper Noizy ist in Deutschland vor allem durch seine beiden Features mit der KMN Gang „Nummer 1“  und „Kriminell“ bekannt.

+++ Iamddb – „Drippy“ +++

Die 21-jährige Künstlerin Iamddb aus Manchester hat einen neuen Song veröffentlicht. „Drippy“ wurde von Colin Burgher produziert. Letztes Jahr hatte die Engländerin mit „Hoodrich Vol. 3“ ihr erstes Projekt releast. Besucher des Frauenfeld-Festivals werden die Künstlerin dieses Jahr sehen können.

+++ 2 Chainz ft. Drake, Quavo – „Bigger Than You“ +++

2 Chainz lässt uns wissen, dass er eine „Cash Cow“ ist. Dafür hat er hat sich auf “Bigger Than You” mit den beiden anderen „Cash Cows“ Drake und Migos-Mitglied Quavo zusammengetan. Der Beat wurde von Murda Beatz produziert.

+++ Said – „Haq“ +++

Der Lieblingsrapper deines Liebringsrapper hat heute sein neues Album „Haq“ veröffentlicht. Saids neue Platte wurde ausschließlich von Brenk Sinatra produziert und hat neben Olexesh auch Haze, TaiMo und Bangs als Feature-Gast vertreten. Wir haben außerdem mit dem Berliner vor seinem Release gesprochen. Checkt das Interview jetzt ab!

+++ Nas – „Nasir“ Listening Party +++

Heute erscheint das neue Album „Nasir“ von Nas. Während die Platte noch bei keinem Streaming-Anbieter zur Verfügung steht, gibt es die Listening Session in New York City auf YouTube auf dem Channel von Mass Appeal. Wer nicht abwarten will, sollte das hier auschecken:

+++ Boys Noize ft. Marteria und Haftbefehl – „Disco Inferno“ +++

Boys Noize haben sich mit Marteria und Haftbefehl zusammengetan und ein Brett für den Club produziert. Während Marteria die Parts rappt, hört man Haftbefehl in der Hook.

+++ Bushido feat. Samra – „Hades“ +++

Bushido hat, wie angekündigt, die erste Single aus seinem Ende September erscheinenden Album „XX“ gedroppt. Auf dem von ihm selbst produzierten Song „Hades“ ist ebenfalls Samra vertreten, der Teil unserer „Wer 2018 durchstarten wird“ Liste ist. Die Co-Produzenten Credits gehen an Young Piano.

+++ Remoe – „Mi Amor” +++

Nachdem erst Anfang letzten Monats bekannt wurde, dass Remoe aus Stuttgart bei Sony unterschrieben hat, kommt jetzt seine neue Single mit Video. „Mi Amor” heißt das Ganze und ist ein Ohrwurm wie eh und jeh. Gönnt euch!

+++ Eno ist neues AoN Signing +++

Gestern Abend hatte Xatar groß auf Instagram angekündigt, dass heute ein neues und damit das erste Signing beim Label nach 6 Jahren preisgeben wird. Es gab viele Vermutungen, dass Capital Bra das neue Signing sein könnte, da er sich erst vor kurzen vom Label KUKU getrennt hatte, jedoch war dem nicht so. Passend zum neuen Signing droppt Eno auch gleich seinen neuen Track „Penthouse” mit Video. Könnt ihr hier auschecken:

+++ DiscoCtrl – „Midnight“ +++

Der texanische Rapper und in Deutschland lebende DiscoCtrl droppt heute sein neues Album „Midnight“. Vergangene Woche erschien bereits die Single „They know“ inklusive Video, welche auch auf der neuen Platte enthalten ist. DiscoCtrl bleibt seinen wurzeln treu und spittet die Bars in seiner englischen Muttersprache. Ansonsten ist das Album abgesehen von einem Feature mit Onry Ozzborn eine reine Soloveranstaltung des Amerikaners.

+++ Nazar – „Mosaik“ +++

Heute feiert Nazar sein Release von „Mosaik“. Sein neues Album beinhaltet 15 Songs und featured Remoe und M.A.M. FLP Friday hatte für uns vor Release Nazars Video zu „Intro 1984“ analysiert.

+++ GoldLink – NPR Tiny Desk Concert +++

Gestern hat GoldLink noch mit Miguel einen neuen Song rausgebracht und heute ist sein Tiny Desk Concert erschienen. Bei dem Radiosender gab der Rapper aus DC seine Songs „Bedtime Story“, “Dark Skin Women“, “Some Girl“ und “Pray Everyday (Survivor’s Guilt)“ zum Besten.

+++ Beats on Road – Vol. 1 +++

Das bekannte YT-Format „Beats on Road” bringt ihr erstes Vinyl raus mit 14 Instrumentals von den Machern der Serie. Unter anderem dabei: Robot Orchestra, Figub Brazlevic, digitalluc, FloFilz, Svumato und Philanthrope. Die Platte ist limitiert auf 300 Exemplare. Hier könnt ihr mal kurz anteasen:

+++ Mura Masa feat. Octavian – „Move Me“ +++

Der englische Produzent Mura Masa hat zusammen mit Octavian einen neuen Track rausgebracht. „Move Me“ ist ein sehr tanzbarer Song, der viele Drake und Major Lazer Einflüsse hat. Checkt den Song jetzt aus!

+++ Logic – „Contra“ +++

„Started from the bottom now we here“Logic triggert den inneren Drake in sich und präsentiert uns das Video zu seinem Track „Contra“ aus seinem letzten Mixtape „Bobby Tarantino 2“. Produziert wurde der Track von Nico Chiara und OZ, der auch schon für Shindy und Rin produziert hat.

+++ Amilli – „Rarri” +++

Erst 18 Jahre alt und schon hart am flexen! Und zwar ziemlich krassen R´n´B direkt aus Bochum. Amilli mit ihrem neuen Track „Rarri” jetzt überall zum Streamen bereit. Produziert wurde der Track von Leomarykate und um 16 Uhr erscheint dann auch ihr erstes Video.

+++ Serious Klein – „Coochie Money” +++

Serious Klein droppt einen neuen Hit! Der Rapper aus Recklinghausen hat in der Nacht zu heute über Complex UK exklusiv seinen neuen Track „Coochie Money” released. Ab heute gibt’s den Track dann auf allen Kanälen zu hören. Gönnt euch!

+++ Jay Rock – „Redemption“ +++

Jay Rock hat heute Releaseday seines neuen Albums „Redemption“. Der TDE-Künstler hat neben seinen Labelkollegen Kendrick Lamar und SZA auch J.Cole, Future und Jeremih als Feature-Gast auf der Platte vertreten. Sein letztes Album „90059“ erschien 2015.

Zum Ticker von gestern geht es hier lang.

The following two tabs change content below.
liebt Hip-Hop genauso wie Falk sein Hip-Hop Brot.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.