+++ Marsimoto – „Verde” +++ Newsticker

Moin, Moin! Es ist Freitag und es gibt wieder neue Musik. Heute gibt es Alben von Post Malone, Marsimoto und den Fantastischen Vier. Außerdem gibt es neue Songs von Rin, Marvin Game und Gzuz uvm.

+++ Kelvyn Colt – „Waited on Me“ +++

„Waited on Me“ ist die erste Single aus Kelvyn Colts neuem Projekt „Mind Of Colt Pt. I“. Das dazugehörige Video dazu wird auch noch heute erscheinen. Der Track wurde von Truva Music produziert.

+++ Soulbrotha feat. MC Sadri – „Über Den Wolken” +++

Unsere BACKSPIN DJs B-Base und 12 Finger Dan haben sich MC Sadri geschnappt und einen Track mit ihm gemacht. „Über den Wolken” ist eine Single von ihrem gemeinsamen Album „Moment der Wahrheit”, welches am 31. März erschienen ist. Darauf ehren sie ihren Hip-Hop Meilenstein „Moment of Truth” von Gang Starr und verpassen der Platte einen neu interpretierten Anstrich. Damit ihr gar nicht erst aufhört in alten Erinnerungen zu schwelgen, könnt ihr euch auch gleich den wöchentlichen Best Of Mix von 12 Finger Dan hier reinziehen.

+++ Die Achse – Angry German EP +++

Die Achse hat heute ihre neue EP „Angry German“ veröffentlicht. Die beiden Produzenten Farhot und Bazzazian haben zudem noch ein neues Video zu dem Titel-Track „Angry German“ zusammen mit Suspect rausgehauen.

+++ Musiye  – „Mein Film” +++

Helal Money Entertainment gab heute bekannt, den Rapper Musiye gesignt zu haben und präsentiert diesen heute mit seinem neuen Musikvideo zur Single „Mein Film”.

+++ SZA feat. Kendrick Lamar  – „Doves In The Wind” +++

SZA aus dem Camp TDE feierte im letzten Jahr ihr zweites Album Release mit „CTRL”. Der Track „Doves In The Wind”, welcher mit Kendrick Lamar gefeatured wurde, erhält nun ein Musikvideo. Produziert wurde der Track von Cam O´bi.

+++ Amar feat. Motrip  – „I.N.A” +++

Zu seinen langjährigen Weggefährten zählen keine geringeren wie Kool Savas oder aber Motrip, welcher nun auch als Feature auf seinem neuen Track „I.N.A” vertreten ist. Es handelt sich dabei um den Rapper und Musikproduzenten Amar oder auch Amar Geddon, der dieses Jahr bisher mit der Single „Monkey D Ruffy” zu hören war. Am 25. Mai erscheint sein brandneues Album „Erst Strasse dann Rap”.

+++ Schwesta Ewa – „Mein Geständnis” +++

Schwesta Ewa hat den Intro-Track Ihres kommenden Albums „Aywa” veröffentlicht. „Mein Geständnis” ist nach „Schubse den Bullen” die zweite Single der Frankfurterin. Der Song wurde von Grassbeats und Lia produziert.

+++ Noa – „Vita“ +++

Vor kurzem veröffentlichte Noa ein Snippet zu seinem Debütalbum „Vita“. Heute ist es dann endlich soweit, dass die komplette Platte gestreamt werden kann. Die Featuregäste Lamea und Géno haben ihn auf zwei der insgesamt 14 Tracks unterstützt.

+++ Animus – „Poet“ +++

Animus überrascht mit neuer EP „Poet“. Nachdem der Rapper im Frühjahr erst kürzlich mit seinem Album „Beastmode 3“ an den Start ging, veröffentlicht er nun auf allen digitalen Streaming-Diensten, eine EP mit acht Tracks. Unteranderem darauf enthalten sind seine bis dato exklusiven Hits, welche in der Vergangenheit viral für Aufsehen gesorgt haben.

+++ Said – „Verano“ +++

Fans dürfen sich über neues aus dem Hause Hoodrich freuen. Said veröffentlicht sein Video zu „Verano“ und versprüht dabei seinen vertrauten Berliner Vibe. Sein neues Album „Haq“ erscheint übrigens am 15. Juni dieses Jahres.

+++ Capital Bra feat. Ufo361 – „Neymar“ +++

Nach der ersten Singleauskopplung „5 Songs aus einer Nacht“, aus dem im Juni erscheinenden neuen Album „Berlin Lebt“, veröffentlicht der Rapper Capital Bra nun die zweite Single  „Neymar“.  Mit von der Partie ist Ufo361, welcher nun gemeinsam mit dem Berliner Rapper auf dem Track zu hören ist. Produziert wurde das ganze von The Cratez.

+++ Taichi – „Grossstadtjunge“ +++

Mit seiner Aktion „Wünsch dir was“ übergibt der Berliner Rapper Taichi seit Anfang des Jahres seinen Fans die Regie über sein musikalisches Schaffen: Einmal pro Woche – immer freitags – veröffentlicht der Musiker auf seinem YouTube-Channel einen neuen Solo-Song. Der Neuste erschien heute und heißt „Grossstadtjunge“.

+++ Azet – „Überlebt“ +++

KMN Gang Mitglied Azet präsentiert sein neues Musikvideo zu „Überlebt“. Der Track ist die siebte Singleauskopplung aus seinem aktuellen Album „Fast Life“ und wurde von DJ A-Boom produziert.

+++ Kollegah feat. DJ Arow – „Gigolo“ +++

Kollegah scheint Gefallen gefunden zu haben an Songs wie „Zieh den Rucksack aus“. Heute erschien der Track „Gigolo“ in dem der Boss mit ungewohnt viel Autotune zu hören ist. Produziert wurde der „Sommerhit“ von 2NDROOFMUSIC.

+++ OG Keemo – „25/8″ +++

Nach seiner Debüt-EP „Neptun” im letzten Jahr und einigen Gastbeiträgen in diesem Jahr, gibt es nun eine weitere Single von OG Keemo, produziert von Funkvater Frank. „25/8″ steht nun zum Stream bereit. Heute Nachmittag wird es auch ein passendes Musikvideo zum dem Track geben.

+++ Die Fantastischen Vier – „Captain Fantastic“ +++

Heute ist das zehnte Studioalbum von den Fantastischen Vier erschienen. Auf dem Album sind unter anderem Clueso und Flo Mega zu finden. Produziert wurde die Platte von Andi Y, Conrad Hensel, Dj Thomilla, Hitnapperz und David Sobol.

+++ Rin – „Nike“ +++

Rin hat immer mal wieder in der Vergangenheit neue Songs für den Sommer in seiner Insta-Story angeteast. Heute ist dann der erste Track „Nike“ erschienen. Ob es dieses Jahr noch ein neues Projekt von Rin gibt, ist noch unklar.

+++ Marsimoto – „Verde” +++

Das lange Warten hat ein Ende. Nach fünf Singleauskopplungen ist nun Marsis fünftes Studioalbum draußen. Dabei bekam er Unterstützung von bekannten Leuten aus der Branche, die aber unter einem Pseudonym auf der Platte verewigt sind. Wer The Friendly Ghost, Salsa 359, Walking Trett, Menschenfreund88, Virusboy und Jadula Rasa in Wirklichkeit sind, müsst ihr selbst herausfinden.

+++ Marvin Game feat. Chima Ede – „Alles ist gut” +++

Die beiden Beriner Rapper Marvin Game und Chima Ede sind immer ready und droppen nun einen gemeinsamen Song. „Alles ist gut” heißt der Track und wurde von Morten produziert. Ab Mai geht Marvin Game übrigens auf „Allzeit”-Tour. Sichert euch hier Tickets dafür.

+++ Post Malone – „Beerbongs & Bentleys” +++

Heute bringt Post Malone sein zweites Studioalbum „Beerbongs & Bentleys” auf den Markt. Auf den 18 Tracks sind neben den bekannten Features wie Ty Dolla Sign und 21 Savage auch Swae Lee, Nicki Minaj, G-Eazy und YG am Start.

+++ Gzuz feat. Bonez MC – „Was erlebt“ +++

Gzuz und Bonez MC von der 187 Strassenbande haben einen neuen Song rausgehauen. Produziert wurde der Song von RAF Camora, den Jugglerz und The Cratez. Gzuz Solo-Album „Wolke 7“ wird am 25. Mai erscheinen.

Hier geht es zum Ticker von gestern.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.