+++ Motrip, Ali As und Summer Cem – „LAX“ +++ Newsticker

Moin! Letzter Tag vorm Wochenende und dazu noch Releaseday. Alles an neuer Musik hier im Newsticker. Auch andere Neuigkeiten aus der Rapwelt findet ihr hier im Verlaufe des Tages. Los geht’s unter anderem mit Olexesh, Motrip, Ali As, Kollegah und Disarstar. 

+++ Juju – Neues Album +++

Juju hat über Instagram angekündigt, dass sie an ihrem neuen Album arbeitet. Vor zwei Wochen hatte die Rapperin bekannt gegeben, dass sie und Nura schon länger keinen Kontakt mehr haben und Sxtn aufgelöst wurde. Das Album erscheint am 31. Mai.

+++ Taichi – „Siehst du“ +++

Taichi droppt mit dem Video zu „Siehst du“ den 42. Song seiner „Wünsch dir was“-Reihe. Der Berliner hat 2018 jede Woche einen Song released. Diesmal ist es ein recht tiefgründiger Storyteller. Übrigens: Demnächst erscheint auch ein Podcast mit ihm und Kevin.

+++ XXXTentacion und Lil Pump ft. Maluma und Swae Lee – „Arms Around You“ +++

Nach dem Lyrikvideo vor knapp einem Monat (das mit 13 Millionen Views nach zwei Tagen das beste Lyrikvideo-Debüt aller Zeiten hatte), gibt es nun zu dem Song „Arms Around You“ ein richtige Video. Zum einen ist der Song ein Tribut an den erschossen XXXTentacion, zum anderen auch eine Single zu dem kommenden Lil Pump Album „Harverd Dropout“.

+++ Al Kareem – „Farbenlose Welt“ +++

Al Kareem veröffentlicht die erste Single „Farbenlose Welt“ von seinem kommenden Album. Dabei hat er mit dem Immer Ready Camp eng zusammengearbeitet: Der Beat is von Morten, Marvin Game hat die Regie vom Video übernommen. Außerdem wird das Witten Untouchable Member Marvin auf der „Highdrated“-Tour begleiten. Sein Solo-Debüt „Al on Earth“ erscheint am 7. Dezember.

+++ Maxx Pain – „Gucci für die Gang“ +++

Newcomer Maxx Pain released seinen ersten Song. Gleichzeitig ist „Gucci für die Gang“ auch die erste Single zu seinem Debütalbum, das im Februar erscheint. Das Video vom Rapper und Produzent aus Rosenheim ist ab jetzt auf YouTube verfügbar.

+++ Takt32 – „B-52“ +++

Nach der „Opium“-EP April 2018 war es relativ ruhig um Takt32. Jetzt meldet sich der Backup-Rapper von Kool Savas mit dem Song „B-52“ zurück. Dabei will der Rap am Mittwoch-Veteran mit der Deutschrapszene abrechnen.

+++ Döll – „Für den Fall“ +++

Die erste Single zu dem angekündigten Döll Album ist ab jetzt verfügbar. „Für den Fall“ ist der erste Solorelease seit über vier Jahren. Das Album „Nie oder jetzt“ erscheint am 11. Januar.

+++ Jace – „Stich“ +++

Jace veröffentlicht heute sein Mixtape „Stich“. Passend dazu gibt es auch noch ein Video zu dem Song „Ching Chang Chong“. Auf dem Tape vom SDT-Member ist OG Keemo der einzige Featuregast.

+++ Horst Wegener – „Ich leb den Traum“ +++

Newcomer Horst Wegener kündigt mit dem Video zu „Ich leb den Traum“ seine Debüt-EP an. Der Schützling von Samy Deluxe macht dabei Rapmusik mit klaren Jazz- und Soul-Einflüssen. Die EP wird den Namen „Mein Name ist Horst“ tragen und am 14. Dezember erscheinen.

+++ Yung Kafa und Kücük Efendi – „Diamonds“ +++

Nachdem im Sommer „Diamonds“ schon zum Streamen verfügbar war, legen Yung Kafa und Kücük Efendi jetzt mit einem animierten Video nach: Melodien in der Musik vermischt mit Ästhetik im Video.

+++ Chefboss – „Frida Kahlo“ +++

Das Hamburger Duo Chefboss veröffentlicht „Frida Kahlo“. Bei dem Song und im Video gibt es wieder die gewohnte Mischung aus Gesang und Rap von Alice Martin und Tanz und Choreografie von Maike Mohr. Nach zwei Songs und einem Remix ist „Frida Kahlo“ der vierte Release in diesem Jahr.

+++ Duan Wasi – „Loop Routines“ +++

Duan Wasi hat ein neues Instrumental Album angekündigt. „Loop Routines“ soll noch dieses Jahr erscheinen und zwar auf Vinyl und auf 500 Stück limitiert. Der Vorverkauf startet am 19.11 – sein letztes Album war sehr schnell ausverkauft, als Fan sollte man dementsprechend schnell sein.

+++ Knowsum – „Broken Hearts Club“ +++

Knowsum veröffentlicht die Single „Broken Hearts Club“ zu seinem kommenden Album „Lush Space Daze“. Der Künstler hatte sich in der Szene vor allem mit der Instrumentalplatte „Hyasynthus“ einen Namen gemacht. Diese war die siebte Ausgabe von der Hi-Hat Club Produzentenserie.

+++ Gringo ft. Yener Çevik – „IKD“ +++

Gringo meldet sich zurück. Auf „IKD“ gibt es mit dem türkischen Rapper Yener Çevik wieder ein internationales Feature . Der Track wurde von Stammproduzent Goldfinger produziert.

+++ Luciano ft. Nimo – „Valentino Camouflage“ +++

Eine Woche vor Release vom Album „L.O.C.O.“ gibt es eine neue Single von Luciano. Dabei ist er nicht alleine. Nimo rappt auch einen Part auf „Valentino Camouflage“. Dass das Kollaboalbum von ihm und CapoCapimo“ noch 2018 erscheint, ist mittlerweile aber eher unwahrscheinlich.

+++ Retrogott und Hulk Hodn – „Zitate“ +++

Letzten Freitag ist die „Zitate“-EP von Retrogott und Hulk Hodn erschienen. Auf den zehn Track ist unter anderem auch Sylabil Spill vertreten. Die EP ist überall zum Streamen verfügbar.

+++ Nu – „Zwiegespalten“ +++

Bantu Nation-Member Nu veröffentlich sein „Zwiegespalten“ Mixtape. Nach den zwei Singles „Jogger“ und „Zwiegespalten“ gibt es jetzt die ganzen sieben Tracks zum Hören. „Zwiegespalten“ ist nach „Allo Allo“ von Sugar MMFK schon das zweite Tape in nichtmal einem Monat.

+++ Samy ft. Eno – „Gib ihm“ +++

Nach Featureparts auf Enos und Xatars Album „Wellritzstrasse“ und „Alles oder Nix II“ veröffentlicht Samy die erste Single zu seinem Album „Mann im Haus„. Mit von der Partie ist Eno. „Mann im Haus“ erscheint am 21. Dezember.

+++ Gucci Mane ft. Kevin Gates – „I’m not goin'“ +++

Nach dem Feature mit Bruno Mars und Kodak Black veröffentlicht Gucci Mane einen Track mit Kevin Gates. „I’m not goin‘“ ist genau wie „Wake Up in the Sky“ ein Song von dem kommenden Album „Evil Genius„, das am 7. Dezember erscheint.

+++ Lemur – „Die Herrschaft der Kakerlaken“ +++

Lemur veröffentlicht sein drittes Solo-Release „Die Herrschaft der Kakerlaken“. Die EP mit fünf Tracks ist auf Vinyl und überall zum Streamen verfügbar. Außerdem geht der Berliner Rapperr Anfang 2019 auf Tour.

+++ Rap for Refugees – Konzert in Hamburg +++

Seit einem Jahr gibt es mittlerweile den gemeinnützigen Verein Rap for Refugees. Zum Jubiläum findet am 14. Dezember ein Konzert im Knust statt. Auftreten werden dabei  BSMG (Megaloh, Musa, Ghanaian Stallion). Support Acts sind Booz, Rapfugees und Soma & Band. Karten gibt es entweder direkt auf der Rap for Refugees-Website zu kaufen oder auf der Homepage vom Knust.

+++ Manuellsen – „Geist“ +++

Manuellsen droppt die zweite Single zu seinem kommenden Album „MB4″. Im Gegensatz zu „Chrome“ singt der Mühlheimer mehr als dass er rappt. „MB4“ erscheint am 14. Dezember.

+++ M.o.030 – „Kein Limit“ +++

Der Berliner Rapper veröffentlicht die nächste Single zu seinem kommenden Album „MOzone“. Mit „Kein Limit“ liefert M.o.030 im gewohnten Stil ab. „MOzone“ erscheint am 11. Januar.

+++ Disarstar – „Dunkle Wolken“ +++

Disarstar veröffentlicht nach „Alice im Wunderland“ die zweite von vier angekündigten „Bohemien„-Singles. Allerdings ist er bei „Dunkle Wolken“ nicht allein: Die Hook wird von Kaind gesungen. Außerdem geht der Hamburger ab März auf Tour. Sein drittes Album nach „Kontraste“ und „Minus x Minus = Plus“ wird am 15. Februar veröffentlicht.

+++ Kollegah – „Gospel“ +++

Kollegah ist nicht zu stoppen. Mit „Gospel“ veröffentlicht er die insgesamt siebte Single vom kommenden Doppelalbum „Monument / Hoodtape 3″. Der Song ist die bereits vierte Auskopplung von „Monument“, das am 7. Dezember erscheint.  Wer vom Boss nicht genug bekommt, kann hier das XXL Interview mit ihm und Niko abchecken.

+++ Olexesh – „Dopeman“ +++

Der Bratan spendiert uns neue Musik. „Dopeman” liefert dabei Einblicke in den Kleiderschrank von Olexesh. Den Track findet ihr natürlich auf „Authentic Athletic 2″. „AA 2“ erscheint am 30. November.

+++ Motrip und Ali  As – „Unbezahlbar“ +++

Nur eine Single am Tag wäre langweilig. Deshalb setzen Motrip und Ali As noch einen oben drauf. „Unbezahlbar” heißt ihr zweiter Track am heutigen Tag. Man munkelt Capital Bra ist stolz auf diesen Output.

+++ Motrip, Ali As und Summer Cem – „LAX“ +++

Motrip und Ali As sind im Anflug auf Los Angeles. Am „LAX” angekommen, schnappen sie sich Summer Cem für ihren Track. Rückreise bitte spätestens am 7.12., dann erscheint „Mohammed Ali”.

Hier geht’s zu den News von gestern!

The following two tabs change content below.
Von der letzten Reihe in der Klasse in die Medien.

Neueste Artikel von Daniel (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.