+++ Fler – „Keinen wie mich“ +++ Newsticker

Moin! Wer glaubt, dass die vielen Releases jeweils am Ende der Woche wieder weniger werden, lag wohl falsch. Der Freitag etabliert sich immer mehr und mehr zum Releaseday. Auch heute sind wieder viele verschiedene Künstler mit dabei. Capital Bra meldet sich schon das zweite Mal in dieser Woche zurück, Kollegah veröffentlicht den vierten Song in Folge und auch von Fler gibt es die zweite Single mit Video.  

+++ Dead Rabbit ft. feat. Kelvyn Colt – Mad Vibes +++

der Produzent Dead Rabbit wird am 21. Dezember sein erstes Album „dark Shakes / Bright Lights“ veröffentlichen. Heute gibts aber schon mal eine weitere Singleauskopplung mit Kelvyn Colt. „Mad Vibes“ heißt das gute Stück und kann wie gewohnt bei allen gängigen Anbietern gestreamt werden.

+++ Rio – „Budapest“ +++

Der BACKSPIN Reisetipp des Tages? – „Budapest“, denn genau so heißt die neue Single von Rio. Diesmal hat sich das Produzenten Duo Jugglerz einen österreichischen Rapper gekrallt und zaubern so einen Sound irgendwo zwischen Migos und dem Dancehall Künstler Vybz Kartell. Selbstverständlich könnt ihr den Track auch wieder bei Spotify, Deezer und co. finden.

+++ Kuso Gvki – „Konichiwa“ +++

Kuso Gvki sagt mit seiner neuen Single „Konichiwa“ zu unserem Newsticker. Die Producer Hoffnung aus Düsseldorf erlebte Anfang 2017 einen Hype – und dabei war er zu der Zeit gerade mal 16. Für BACKSPIN hat er eine INSPIRVATION“ – Playlist zusammengestellt und zeigt auf dieser die Tracks, welche ihm am Besten gefallen. Also viel Spaß beim durchstöbern!

+++ Jean – Cyrille – „Einmal um die Welt“ +++

Kaum bei RCA Deutschland gesignt, und gleich die erste Single gedroppt. Die Rede ist von Jean – Cyrille, denn der hat nämlich heute das Video zu seiner Single „Einmal um die Welt“ veröffentlicht. Für den Beat sind Caid und Jean-Cyrille verantwortlich.

+++ Octavian – „Here Is Not Safe“ +++

Octavian hat zwar sein Mixtape „Spaceman“ bereits am 11. September veröffentlicht, das hindert ihn aber nicht daran heute noch ein Video zu dem Track „Here is not safe“ nachzuliefern. Die Fans des Französisch-Britishen Rappers aus London können sich auf jeden Fall jetzt nicht nur an der von Elevated produzierten Musik, sondern auch an der visuellen Umsetzung des Tracks erfreuen.

+++ Tory Lanez – „LoVE me NOw“ +++

Tory Lanez veröffentlicht heute seine neue Platte „LoVE me NOw„. Dabei ist dieses bereits sein drittes Studioalbum. Das Album enthält 15 Tracks und auf der Featureliste finden sich Namen wie: Meek Mill, 2 Chainz, Lil Baby, Rich the Kid, Bryson Tiller, PnB RockTrippie Redd und viele mehr. Das Album ist ab jetzt überall verfügbar.

+++ Eight O & Alo – „Uh Shit” +++

Mit Pinsel, Maske und hübschen Begleiterinnen bewaffnet machen Eight O & Alo in ihrem neuen Video ein Lagerhaus unsicher. „Uh Shit” heißt der traplastige Song der Hamburger Bez Bazara Gang.

+++ Musiye – „Brems mich“ +++

Das Helal Money Signing Musiye hat heute seine neue Single „Brems mich“ veröffentlicht. Zuletzt war Musiye als Feature auf dem Track „Bis in die Unendlickeit“ gemeinsam mit Farid Bang und Kollegah zu hören.

+++ Olexesh – „500 Taxis“ +++

nach „Tausend Tattoos“ von Sido kommen jetzt „500 Taxis“ von Olexesh. Der Bratan macht mit seiner neuen Single schon neugierig auf sein kommendes Album „Authentic Athletic 2″, welches voraussichtlich am 30 November erscheinen soll. Gestern veröffentlichte er dazu bereits die offizielle Tracklist.

+++ Steuerfreimoney – „Sampler Volume I“ +++

Die Steuerfreimoney Gang bestehend aus AchtVier, TaiMo und Stanley haben heute ihren ersten Sampler gedroppt. Letzten Donnerstag ist mit „3 Schlampen“ bereits die erste Singleauskopplung mit Video aus dem Labelsampler erschienen.

+++ XXXTentacion ft. Lil Pump, Maluma & Swae Lee – „Arms Around You“ +++

Mittlerweile ist ein halbes Jahr vergangen seitdem XXXTentacion bei einem Raubüberfall erschossen wurde. Seitdem kursierten im Netzt immer wieder Hinweise auf eine Zusammenarbeit mit Lil Pump, der wie Jahseh ebenfalls aus Florida stammt. Seit gestern gibt es nun „Arms Around You“ überall zu hören. Die Single ist nach „Multi Millionaire“, „I Love It“ und „Drug Addicts“ der nächste Vorbote auf Pumps kommendes Album „Harverd Dropout“. Für den Beat zu „Arms Around You“ waren niemand geringeres als EDM-Superstar Skrillex, Mally Mall und Jon Fx am Werk.

+++ Luciano – „Meer“ +++

Eine weitere neue Single von heute kommt von Luciano. Die Single wurde von den Jugglerz produziert und steht wie gewohnt überall zum Streaming und Download bereit. Am 23. November soll dann mit „L.O.C.O“ das neue Album des Berliner Rappers erscheinen.

+++ Sido – „Tausend Tattoos“ +++

Auch von Sido gibt es neue Musik fürs Wochenende. Seine neue Single „Tausend Tattoos“ ist seit heute raus und ist bei allen gängigen Streamingdiensten und zum Download verfügbar. Produziert wurde der Track von 

+++ Eno – „Wellritzstrasse“ +++

Eno ballert heute gleich ein Album und ein Video raus! „Wellritzstrasse“ ist damit nach „Xalaz“ sein zweites Solo-Album. Auf der neuen Platte des Alles oder Nix Signings sind insgesamt 14 Tracks und vier Features von Xatar, Azad, S4MM und Raschid Moussa zu finden. Doch das war noch nicht alles, denn außerdem liefert er heute auch gleich noch das fünfte Video aus seinem Album zur Single „WOWOWO“.

+++ Homeboy Sandman und Edan – „Humble Pie“ +++

Homeboy Sandman und Edan veröffentlichen ihr Album „Humble Pie“.  Der New Yorker Rapper und der lange verschollene Indie-Rapper haben bereits drei Songs ausgekoppelt. Jetzt gibt es das komplette Album überall zum Streamen und Kaufen.

+++ Sero – „Raw Tape“ +++

Nach dem Splitvideo gestern zu „Nuit blanche / Saint“ gibt es nun das gesamte „Raw Tape“ von Sero. Und das nichtmal zwei Monate nach der Veröffentlichung vom „Sweet-Tape“. Außerdem geht  Mitte November die „Rawberry Tour“ los, auf der der Berliner Rapper bis Anfang Dezember sechs deutsche Großstädten besucht.

+++ Motrip und Ali As – „Ja” +++

Motrip und Ali As machen ihr Kollaboalbum endgültig offiziell und sagen „Ja”. Die neue Single der beiden findet ihr natürlich auf dem bald erscheinenden Album „Mohamed Ali”. Erst Video gucken, dann ab in die Flitterwochen!

+++ Capital Bra ft. Xatar und Samy – „Ich liebe es” +++

Ich liebe es” – nicht McDonalds sondern Capital Bra mit Xatar und Samy. Die neue Single des fleißigen Berliners ist seit heute Nacht online. Ob der Bratan und der Baba abliefern, könnt ihr hier selber entscheiden.

+++ Rockstah – „Cobblepot“ +++

Nerdrapper Rockstah veröffentlicht sein erstes Album „Cobblepot“ seit vier Jahren. Die bisherigen Auskopplungen haben schon gezeigt, dass er im gewohnten Stil abliefert. Zu dem Release von „Cobblepot“ hat sich Rockstah mit Kevin von BACKSPIN getroffen und mit ihm in einem Podcast unter anderem über das Album und die deutsche Rapszene gesprochen. 

+++ Kollegah – „Löwe“ +++

Kollegahs musikalischer Output ist nicht zu stoppen. Mit „Löwe“ bringt er die bereits vierte Single in Folge aus dem Doppelalbum „Monument / Hoodtape 3″. Das besondere an „Löwe“ ist aber vor allem, dass der Beat von Star-Producer Scott Storch gebaut wurde. Einen kurzen Einblick in die Zusammenarbeit der zwei gab es auf dem Instagramaccount des Produzenten und in der Hip-Hop Doku von Kollegah.

+++ Fler – „Keinen wie mich“ +++

Obwohl das Album erst am 25. August erscheint, veröffentlicht Fler bereits die zweite Single von „Colucci„. Auf „Keinen wie mich“ fährt der Maskulin Labelboss die gleiche Schiene wie auf „Dieser Boy„: Frank White Texte auf State of the Art-Produktionen. Stammproduzent Simes war wie gewohnt für den Beat zuständig.

Hier geht’s zu den News von gestern!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.