+++ Gunna: Neues Album +++ Newsticker

Moin! Der schlimmste Tag der Woche ist überstanden und hier geht es weiter mit dem Newsticker. Auch heute wieder mit Releases und Neuigkeiten aus der gesamten Hip-Hop-Szene. Mit dabei sind Gunna, T-Ser, Motrip und Ali As.

+++ Farid Bang – „Banger leben kürzer“ zum Streamen verfügbar +++

Das dritte Soloalbum von Farid BangBanger leben kürzer“ ist ab jetzt auf allen gängigen Streamingplattformen verfügbar. Dabei ist das Album aber nicht ganz komplett – die indizierten Songs sind weiterhin nicht erhältlich. „Banger leben kürzer“ war 2011 noch über Ekos Label German Dream veröffentlicht worden.

+++ Ty Dolla Sign und Jeremih – Kollaboalbum +++

Am Freitag erscheint ein Album von Ty Dolla Sign und Jeremih. Schon im Juli haben die zwei die gemeinsame Single „The Light“ veröffentlicht, knappe vier Monate später erscheint jetzt das Kollaboprojekt „Mih-Ty“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#MihTy album drops on Friday !! 🍹🍹🍹🍹

Ein Beitrag geteilt von Ty Dolla $ign (@tydollasign) am

+++ Homeboy Sandman und Edan – „The Gut“ +++

Homeboy Sandman und Edan droppen eine halbe Woche vor Release des Kollaboalbums „Humble Pi“ die neue Single „The Gut“. Für das Video haben sie ihr eigenes Studio geflutet und performen die ersten zwei Strophen unter Wasser. „The Gut“ ist nach „Grim Seasons“ und „#NeverUseTheInternetAgain“ die dritte Auskopplung.

+++ Khalid – EP: „Suncity“ +++

Khalid veröffentlicht eine neue EP. Nach mehreren Songs mit unter anderem 6lack, Ty Dolla Sign und Martin Garrix gibt es ab jetzt „Suncity“ auf allen gängigen Streamingplattformen. Auf den insgesamt sieben Tracks zeigt der junge Künstler sein Talent als R’n’B-Sänger.

+++ M.O.030 – Neues Mixtape +++

Mit der Singe „Ich hab geträumt“ mit Featuregast Olexesh meldete sich M.O. zum zweiten Mal nach „Siedlung“ seit der EP „MOSeason“ zurück. Nun hat er über Social Media sein neues Mixtape „MOZone“ angekündigt, für das auch eine Box erscheint. „MOZone“ erscheint am 11. Januar.

+++ Marvel-Cover für Hip-Hop-Klassiker +++

Marvel und Universal haben sich genau wie 2015 wieder für ein Projekt zusammengetan. Dabei werden Cover von Hip-Hop-Klassikern von Marvel entworfen, wie zum Beispiel 50 Cents legendäres „Get Rich Or Die Tryin„. Außerdem erscheinen noch GZAsLiquid Sword“ und LL Cool JsMama Said Knock You Out“. Die jeweiligen Alben kommen als Vinyl raus und können ab jetzt über Urban Legends vorbestellt werden.

 

+++ T-Ser – Berichterstattung über „racial profiling“ beim ORF +++

Der Österreichische Rundfunk hat über den Konflikt zwischen der Polizei und  T-Ser, sowie seinen Kollegen berichtet. In der Reportage bezieht auch der österreichische Rapper Stellung zu dem Vorwurf des „racial profilings“. Der Bericht ist online verfügbar und kann kostenlos angeschaut werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

ORF 2 BEITRAG ÜBER DEN POLZEI EINSATZ JETZT ONLINE!!! LINK IN BIO Wurde da etwa grade jemand beim lügen erwischt? 🤔🤦🏾‍♂️🤷🏾‍♂️🇦🇹

Ein Beitrag geteilt von T-Ser (Rapper) (@t_ser_official) am

+++ Motrip und Ali As – Album-Tracklist +++

Nach der ersten Single „Mohamed Ali“ zum gleichnamigen Kollaboalbum am Freitag, gibt es nun die offizielle Tracklist vom Album. Motrip und Ali As haben diese auf Instagram hochgeladen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

MOHAMED ALI – TRACKLIST

Ein Beitrag geteilt von MoTrip (@motrip747) am

+++ Gunna – „Drip or Drown II“ +++

Gunna hat überraschend auf Twitter angekündigt, dass noch dieses Jahr der Nachfolger zu seiner EP „Drip or Drown“ erscheint. Seit dem Release von dieser im November 2017, hat er insgesamt schon zwei Alben veröffentlicht.

 

Hier geht’s zu den News von gestern!

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.