+++ Raptags 2018 Live in Hamburg +++ Newsticker

Bonjour liebe Leute. Heute ist Donnerstag. Bevor also morgen wieder eine Welle von neuen Releases über uns hereinbricht, haben wir heute noch andere News für euch am Start. Bleibt dran, damit ihr nichts verpasst und schön Schlaumeiern könnt. Heute fangen wir mit Raptags 2018, Rich Brian und Live From Earth an. 

+++ Everlast „Don’t Complain“+++

Gestern veröffentlichte Everlast das Video zu „Don’t Complain“ Aus seinem Album „Withey Ford’s House of Pain„. Aktuell ist er damit auf Tour und wir haben ihn bei seinem Konzert in Hamburg getroffen und uns mit ihm über Sein neuestes Album und die neue Rapper-Generation unterhalten. 

+++ Herzog – „OG mit Herz“ +++

Herzog ist zurück von der Plantage und hat ein neues Album gezüchtet. „OG mit Herz“ erscheint am 22. Februar 2019. Ab heute beginnt der Vorverkauf für die Box, welche als formschöner Joint geliefert wird.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ich bin von den Cannabis Plantagen zurück und habe „OG mit Herz“ im Gepäck! Das Album wurde die letzten Monate erfolgreich kultiviert und gegrowed, ist jetzt bereit für die Ernte und den Fermentierungsprozess, um es euch letztendlich ordentlich ausgereift zu servieren. Dafür habe ich mir diese einzigartige Joint Box einfallen lassen, die quasi wie eine Schultüte bis oben hin vollgestopft ist mit wunderschönen Dingen. Wir haben die maximale Qualität erzielt, dafür waren aber auch die Kosten so hoch wie noch nie. Die Box wird es streng limitiert nur bei Distributionz geben, versandkostenfrei! Es ist fairerweise nur eine Box pro Bestellung möglich, wer also mehr als eine haben will, der muss nur etwas kreativ sein 😅😘 Den Link zur Box findet ihr oben in der Bio und in der Instastory! #ogmitherz 🙌🏽🍀🚀

Ein Beitrag geteilt von Herzog (@herzog030) am

+++ Blokkmonsta – „Best Of American Features“ +++

Blokkmonsta hat für den 30.11.2018 ein „Best Of American Features“ Album angekündigt. Neben seinen Labelkollegen Rako, Dr. Faustus, Hirntot Posse und Schwartz, sind diverse amerikanische Gäste vertreten. So gibt sich bspw. Ice-T die Ehre. Wer nicht länger warten will, kann sich das Teil auch jetzt schon über Amazon US bestellen.

+++ Anderson.Paak – „Oxnard“ +++

Anderson.Paak bringt ein neues Album raus. „Oxnard“ wird das gute Stück heißen und lässt nicht mehr lange auf sich warten. Bereits am 16.11.2018 soll es soweit sein. Bereits vor einiger Zeit wurden die beiden Singles „Bubblin“ und „Tints“ zusammen mit Kendrick Lamar veröffentlicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

11.16.18 #Oxnard

Ein Beitrag geteilt von CHEEKY ANDY (@anderson._paak) am

+++ Herbert Grönemeyer feat. Brkn – „Doppelherz/Iki Gönlüm“ +++

Herbert Grönemeyer ist kein alltäglicher Gast in unserem Ticker. Heute aber hat er seine neue Single „Doppelherz/Iki Gönlüm“ veröffentlicht und kein geringerer als Brkn ist der Featuregast. In dem sehr persönlichen Song wird die kulturelle Vielfalt thematisiert. Dabei erteilen die beiden den aktuell geführten kleingeistigen und populistischen Debatten um Heimat und Identität eine klare Absage. Grönemeyer hat bereits früher mit Künstlern aus dem Hip-Hop zusammen gearbeitet. So unterstützten ihn bspw. Die Orsons oder Creutzfeld & Jakob auf Tournee.

+++ Black’n White Sessions 040 – DJ Stylewarz +++

In den Black’n White Sessions legen DJ’s ein circa einstündiges Set auf die Plattenteller und werden dabei aus verschiedenen Perspektiven gefilmt. In der aktuellen Folge könnt ihr DJ Stylewarz bei der Arbeit bewundern. Früher waren auch schon Künstler wie Grzly Adams, Dead Rabbit oder Mirko Machine am Start. Sieht fresh aus und hört dich gut an!

+++ Abiad und Luvre47 – „NWK“ +++

Abiad von AOB und Luvre47 haben sich für den Song „NWK“ zusammen getan. Die beiden teilen sich nicht nur den Beat, sondern auch eine Hood. Das zelebrieren die beiden und wünschen sich Nie Wieder Krisen auf einem Beat von Johnny Wax.

+++ Live From Earth sagen für das Red Bull Music Festival ab +++

Heute morgen hat die Crew von Live From Earth ihre Teilnahme am Red Bull Music Festival abgesagt. Als Grund nannten sie in einem Instagram Post die im Raum stehende Kritik an Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz, im Zusammenhang mit rechtspopulistischen Aussagen. Für Live From Earth ist die politische Konstellation eines Events nicht zu ignorieren. Dies gilt besonders Heute, wo ein Rechtstrend in weiten Teilen Europas zu erkennen ist.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Wir sind am Freitag nicht beim RBMF. Hier unser Statement dazu:

Ein Beitrag geteilt von Live From Earth (@live_from_earth) am

+++ Rich Brian – „History“ +++

Rich Brian hat ein neues Video für seinen Song „History“ am Start. Den Track findet ihr auf dem Album „Head In The Clouds“ seiner Crew 88Rising.

+++ Raptags 2018 Live in Hamburg +++

Bei Raptags 2018 kämpfen heute Abend 8 MC’s, 3 Crews und 3 Producer live um den Einzug ins Halbfinale. Zu Gewinnen gibt es einen Major-Deal bei Chapter ONE / Universal Music. Die Jury ist mit Manuellsen, Milonair, Niko Backspin, Jimmy Torrio und Ramin von Chapter ONE hochkarätig besetzt. Außerdem gibt es noch Auftritte von Manuellsen, Milonair, GFM und Sugar Mmfk oben drauf. Los geht’s um 20 Uhr im Uebel & Gefährlich. Alle weiteren Infos und Tickets, findet ihr hier. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Morgen! 💣 @milonair iz da! Event-Link in der Bio ⬆️

Ein Beitrag geteilt von Chapter ONE (@chapteronemusic) am

Hier findet ihr den Ticker von gestern.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.