ACHTVIER

+++ Marvin Game: Neues Mixtape +++ Newsticker

Moin! Nach einem viel zu kurzem Wochenende starten wir in eine neue Woche. Auch hier die nächsten Tage die heißesten Releases, Ankündigungen und Neuigkeiten im BACKSPIN-Newsticker. Heute mit Eunique, M.O.030, Marvin Game uvm.

+++ The Black Eyed Peas – „Big Love“ +++

The Black Eyed Peas melden sich nach acht Jahren ohne neuen Release zurück. Sängerin Fergie ist zwar nicht dabei, dafür erscheint das neue Album „Masters of the Sun“ schon am 12. Oktober. Das Video zu „Big Love“ zeigt dabei drastische Szenen: Im ersten Teil wird ein Amoklauf an einer amerikanischen Schule dargestellt, danach wird die Trennung von Familien an der amerikanisch-mexikanischen Grenze gezeigt.

+++ A$lan – „2 Kippen/Nie erwachsen“ +++

Das Alles wird Hood Signing A$lan veröffentlichte vor ein paar Tagen das Splitvideo zu „2 Kippen“ und „Nie erwachsen“ zu seinem Tape „feel like prypjat“. Dieses ist auf SoundCloud, Bandcamp und zum kostenlosen Download erhältlich.

+++ Iamnobodi – „Naomi 96“ +++

Iamnobodi, Produzent aus Düsseldorf, hat auf seinem SoundCloud Profil eine kleine Playlist aus Beats veröffentlicht. Der Produzent hat unter anderem schon mit Bryson Tiller, G-Eazy, Lil Wayne oder Mick Jenkins zusammengearbeitet. Wer auf soulige Instrumentals steht die trotzdem einen modernen Bounce haben, ist hier genau richtig!

+++ Fard – „Macht nichts“ +++

Fard hat schon zwei Songs nach Release von „Habuubz, Volume I“ auf YouTube hochgeladen. Nun gibt es den nächsten Visualizer. „Macht nichts“ hört sich weiter sommerlich an, aber geht inhaltlich in die typische Fard Richtung.

+++ Little Simz – „Boss“ +++

Little Simz bringt ihre neue Single „Boss“ auf YouTube mit Lyrikvideo raus. Nach dem Track „Offence“ ist „Boss“ der zweite Song, der in der HBO-Serie „Insecure“  zur musikalischen Untermalung beiträgt.

+++ Young Thug – „On the Rvn“ +++

Young Thug droppt nur ein Monat nach dem Album „Slime Language“ seine neue EP „On the Rvn„. Auf den sechs Songs gibt es insgesamt drei Featureparts: Elton John, Jaden Smith und 6lack. Young Thug hatte letzte Woche auf sich aufmerksam gemacht, als er sich der Polizei stellte und wegen Drogenbesitz für zwei Tage im Gefängnis saß.

+++ Rockstah – „Rote Fässer“ +++

Rockstah veröffentlicht die zweite Single „Rote Fässer“ zu seinem kommenden Album „Cobblepot“. Dabei geht er extrem nach vorne und zeigt sich weiterhin als Nerdrapper. Bald gibt es hier bei BACKSPIN auch ein Podcast mit ihm . Sein erstes Album seit 2014 erscheint am 26. Oktober.

+++ T-Ser – „Ottline Bling“ +++

Nach den drei Singles „Wien X“, „Realer“ und „Bloodcat“, die schon 2018 erschienen sind, meldet sich T-Ser jetzt mit „Ottline Bling“ zurück. Zu dem Song mit sommerlichen Vibes ist über YouTube auch ein stimmiges Video erschienen.

+++ Zombiez – „Cloud Z“ +++

Die Zombiez haben wieder Hunger auf Innereien. Nachträglich zu ihrem Album „Gott ist tot“ veröffentlichen die Untoten ein weiteres Video aus ihrem in diesem Jahr erschienenen Album. „Cloud Z“ nennt sich der Song und ist hier zu sehen.

 

+++ M.O.030 – „Siedlung“ +++

Nach dem Streamingrelease auf allen Plattformen, gibt es jetzt zu M.O.s neuem Song auch ein Video. Dabei passen die Aufnahmen des Blocks, in dem der Berliner wohl aufgewachsen ist, gut zu dem Inhalt des Tracks. „Siedlung“ wurde von Stammproduzent Myvisionblurry produziert.

+++ Anderson Paak – Projekt mit Kendrick Lamar +++

Anderson Paak hat über Instagram ein Projekt mit Kendrick Lamar angekündigt, das am 4. Oktober released wird. Ob es sich bei der Kollaboration um ein ganzes Album oder nur einen Song handelt, ist noch nicht klar. Anderson Paak war unter anderem auf dem Soundtrack für den Film „Black Panther“ vertreten, für den Kendrick Lamar zuständig war.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

October 4th

Ein Beitrag geteilt von CHEEKY ANDY (@anderson._paak) am

+++ Marvin Game – Neues Mixtape: „Highdrated“ +++

Marvin Game hat ein neues Mixtape angekündigt. Die erste Single „Rauch“ ist seit Freitag überall zum Streamen verfügbar. Das Tape „Highdrated“ ist ab jetzt auf der vorbestellbar und erscheint am 2. November.

+++ Moii – „Wo ich bin“ +++

Der im Juli gesignte Chimperator-Künstler Moii droppt den Song „Wo ich bin“ mit Video. Nach „Lipton Ice“ ist das die zweite Single, die der Newcomer über Chimperator veröffentlicht.

+++ Eunique – „Wer ist so nice“ +++

Eunique veröffentlicht ein knappes halbes Jahr nach ihrem Debütalbum „Gift“ eine neue Single. „Wer ist so nice“ hat den typischen Eunique-Sound und ein gut produziertes Video. Außerdem kündigte die Hamburger Rapperin ihre Tour Anfang 2019 an.

 

Hier geht’s zu den News von Freitag!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.