+++ Genetikk – Release von erster „YALA“-Single +++ Newsticker

Releaseday! Was das bedeutet wisst ihr: Mehrere neue Alben veröffentlicht und viele Singles gedroppt. Was alles rauskam, findet ihr hier beim BACKSPIN-Newsticker raus. Heute mit Genetikk, Xatar, Rola, Reezy uvm. 

+++ Toksi ft. Dardan – „Traumzone“ +++

Drei Wochen nach dem Release von „Hypnotize“ unterstützt Dardan Sängerin Toksi bei ihrer neuen Single „Traumzone„. Dabei sorgt „Mister Dardy“ für Abwechslung, wenn er seinen Part zwischen dem Gesang von Toksi rappt.

+++ Marvin Game ft. Kelvyn Colt – „Legend“ +++

Nach dem 2017er Album „20:15“ und einigen Singles gibt es nun einen neuen Song von Marvin Game. Bei „Legend“ arbeitet Immer Ready-Künstler mit Kelvyn Colt zusammen. Produziert wurde der Track, auf dem deutsch und englisch gerappt wird, von Immer Ready-Produzent Morten.

+++ GFM – „Bela Bela“ +++

Nach „Kopfkino“ und „Dabei“ droppt der Duisburger Rapper GFM die neue Single „Bela Bela“ aus seinem Debütalbum „Blockfilme“. Dieses kommt nächste Woche raus.

 

+++ Kanye West & Lil Pump ft. Adele Givens – „I Love it“ +++

Nach einem Soloalbum, einem Kollaboalbum mit Kid Cudi und drei produzierten Alben nur in diesem Jahr, gibt es schon wieder neue Musik von Kanye West. Diesmal mit „Gucci Gang“ -Rapper Lil Pump und Adele Givens. Das Video, in dem die beiden Rapper in übergroßen Kostümen performen, gibt es ab jetzt auf YouTube.

+++ Lance Butters – „So schön“ +++

Nach „Yeeeaaah“ veröffentlich Lance Butters die zweite Single „So schön“ von seinem Album „Angst„. In dem stop-motion-Video geht es inhaltlich um die Verarbeitung der Scheidung von seinen Eltern. „Angst“ erscheint am 12. Oktober. Mehr zu Lance Butters gibt’s im 10 Thesen Interview mit Niko.

+++ OG Keemo – „Training Day“ +++

Nach der ersten EP „Neptun“ 2017 und einigen Featureparts z.B. auf GenetikksD.N.A. 2“ oder „Depart“ von Mortel in den letzten Monaten meldet sich OG Keemo nun mit „Training Day“ zurück. Der Song ist außerdem die erste Single zu der „Skalp“ EP die am 2. November erscheint.

+++ SuicideBoys – „I want to die in New Orleans“ +++

Das US-Rap-Duo SuicideBoys veröffentlich überraschend ihr Debütalbum „I want to die in New Orleans„. Das 14 Tracks umfassende Projekt ist abgesehen von dem Track „For the last time„, der Anfang dieses Jahr erschienen ist, die erste Musik von SuicideBoys, die es 2018 zu hören gibt.

+++ Dcvdns und Tamas – „Struggle“ +++

Nach der Ankündigung vor einer Woche ist nun die erste Single „Struggle“ aus dem kommenden Kollabolabum von Dcvdns und Tamas auf YouTube online. Produziert wurde der Song von AsadJohn (vor allem durch Produktionen für Hayiti und Juicy Gay bekannt). Das Projekt ist das erste auf dem eigenem Label Rat-a-tat Records.

+++ SDT – „Gronix“ und „Nur noch Taxi“ +++

Pünktlich zum heutigen Release der EP „Gronix“ von SDT gibt es nun auch die zweite Single „Nur noch Taxi“ als Video auf YouTube. „Gronix“ gibt es auf allen gängigen Plattformen zum Streamen.

+++ Alligatoah – „I need a face“ +++

In einer Woche erscheint Alligatoahs fünftes Soloalbum. Passend dazu gibt es jetzt den Song „I need a face“ als Audio. Dabei singt Trailerpark-Mitgleid die Hook auf englisch.

+++ Azzi Memo ft. Nimo – „BlaBla“ +++

Zwei Wochen vor Albumrelease „Surf’n’Turf“ bringt Azzi Memo eine neue Single mit Nimo raus. „BlaBla“ ist die dritte Singleauskopplung und nach „Akzeptier’n uns nicht“ der erste Release seit Nimos Album „Kiki„.

+++ Cro x Trettmann – „10419“ +++

Cro und Trettmann haben sich zusammen getan und nun den Song „10419“ veröffentlicht. Der Beat zu dem Track wurde von Trettmanns-Produzententeam Kitschkrieg gebaut. „10419“ ist die erste Veröffentlichung von Cro, seit er sein eigenes Label truworks records gegründet hat.

 

+++ Majid Jordan – „All Over You“ und „Spirit“ +++

Das kanadische R’n’B-Duo Majid Jordan droppen gleich zwei neue Singles. Bei „All Over You“ und „Spirit“ bleiben die OVO-Künstler ihrem Stil treu. Die Songs der Drake-Schützlinge sind überall zum Streamen verfügbar.

 

+++ Ballamann – „Kabana“ +++

Ballamann veröffentlicht die Single „Kabana„. Der Frankfurter liefert damit einen Song mit guter Produktion was Sound und Video (u.a. Daniel Zlotin) angeht und legt einen interessanten Stimmeinsatz an den Tag.

+++ James Jetski – „Fiends“ +++

Nach der ersten Single „Watch“ mit Yung Isvvc gibt es ab jetzt den nächstem Track von James Jetski. „Fiends“ ist  zwei Wochen vor dem Release des „Jetski Tape“als Video erschienen.  Ab dem 21. September ist das Tape, auf dem auch LGoony vertreten ist, erhältlich. 

 

+++ Rola ft. Reezy – „Chillin“ +++

Ein halbes Jahr nach der ersten Single „Akku leer“ mit Olexesh tut sich R’n’B-Künstlerin Rola erneut mit einem Rapper zusammen. Eine Woche vor dem Release vom Album „12:12“ ist die Single „Chillin“ mit Reezy ab jetzt zu hören.

 

+++ Xatar – „Schwesterherz“ +++

Xatar veröffentlicht die vierte Single „Schwesterherz“ zu seinem am 21. September erscheinenden Album „Alles oder nix 2“. Der Vorgänger war das erste Soloalbum vom Bira und erschien vor 10 Jahren.

 

+++ Genetikk  ft. Yung Gold – „Goat“ +++

Nachdem die Promophase für das nächste Album der Saarbrücker Rapper Anfang Juli begann, gibt es seit heute die erste Single von „You always live again“ (YALA). Dabei werden die „outta this world“-Künstler von Yung Gold unterstützt. „YALA“ erscheint am 5. Oktober.

 

Hier geht’s zu den News von gestern! 

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.