+++ Fler – „Late Check-Out“ +++ Newsticker +++

+++ Nach acht Jahren Pause: JAW Album angekündigt +++

Nach einem spannenden Countdown von rund einem Jahr steht nun fest: Das von vielen Fans langersehnte dritte JAW Album „Die unendliche Dreistigkeit des Seins“ erscheint tatsächlich und sogar ziemlich zeitnah. Am 27. April soll es soweit sein, in den vergangenen drei Jahren erreichten uns bereits die Singles „Exit“, „Niemandsland“, „Survival of the Sickest“, „Fremdkörper“, „Weltenpendler“ und „Lost in Space“. Einsicht in die gesamte, 14 Songs umfassende, Tracklist erhält man bereits in iTunes, ein kleiner Hinweis seitens JAW in seiner Ankündigung-Botschaft lässt allerdings vermuten, dass sich an der im Laufe der Promo noch einiges ändern könnte.

Einen faden Beigeschmack hat das Ganze dennoch. In den letzten Tagen ließ sich JAW auf seiner Facebookseite zu viel diskutierten Kommentaren wie „was ist daran so verwerflich […], wenn jemand rechts orientiert ist?“ und weiteren fragwürdigen Äußerungen hinreißen. Viele Fans zeigen sich bereits verärgert.

 

 +++ A$ap Rocky, Gucci Mane, 21 Savage – „Cocky“ +++

A$ap Rocky veröffentlichte zusammen mit Gucci Mane und 21 Savage einen neuen Track „Cocky“. Gefeatured wird von London on Da Track.

 

+++ Drake – ,,God’s Plan“ (Video) +++

Drake veröffentlicht das Musikvideo zu seinem Hit ,,God’s Plan“. In dem Video tanzt Drake fröhlich durch Miami. Dabei macht er die Leute um sich herum nicht nur durch eine spontane Begegnung mit dem Star glücklich, sondern verteilt oben drauf noch großzügig Geldgeschenke.

 

 

+++ Reezy x Bausa – ,,Osaft/Szenen im Hotel“ +++

Reezy bringt einen Remix von Bausas „Osaft“ und „Szenen im Hotel“. Am 16. März erscheint sein volles Mixtape „Feueremoji“.

 

+++ Tyga – „Kyoto“ +++

Tyga droppte ein neues Album. „Kyoto“ umfasst 14 Songs mit Features, wie z.B. Gucci Mane und Tory Lanez.

 

+++ Action Bronson bei Netflix +++

Action Bronson soll in der Netlix Serie „The Irishman“ mitspielen. Dabei spielt er neben Schauspielern, wie Robert DeNiro und Al Pacino. Sein letztes Album war „Blue Chips 7000“ und erschien letztes Jahr.

Religious Art.

Ein Beitrag geteilt von Action Bronson (@bambambaklava) am

The following two tabs change content below.

Seiten: 1 2 3 4 5

1 Comment

  1. Skandal Mode

    23. Februar 2018 at 14:09

    Kaum ist der H&M Skandal vorbei (geht doch immer ziemlich schnell), geht es mit dieser „Edel“ Brand weiter.
    Die Firma Balenciaga zieht auf ihrer Website natürlich dem schwarzen Mann den Sinner Pullover an…
    Und dieser Europe Pullover in Orange, die Farbe einer Rettungsweste…
    Wer hat den wohl an?! … richtig…
    Einfach mal die überteuerten Sweater anklicken und sehen was falsch läuft!
    Ach Ufo…so etwas unterstützt man doch nicht.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.