+++ Bozza – „Thriller“ +++ Newsticker

Moin Moin, heute ist der schönste Tag der Woche, nämlich Freitag und das heißt Releaseday! Wer heute was, wo und wie droppt erfahrt ihr hier. Heute mit Kollegah und Farid, Bozza u.v.m. Stay tuned!

SONNTAG

+++ Desiigner live auf dem Sziget Festival +++

Heute Abend kannst Du dir im Livestream von arte.tv ab 23.30 Uhr den Aufrtritt von Desiigner auf dem Sziget Festival ansehen. Um rund um die Uhr Eindrücke aus Budapest zu bekommen, solltest Du Nikos Instagramstory verfolgen und dir unseren Bericht vom Sziget Festival 2017 auf YouTube ansehen.

+++ MC Bogy feat. B-LASH & Frauenarzt – „Bam Bam Killa“ (Video) +++

MC Bogy ist zurück. Sein letztes Album „Biographie eines Dealers“ liegt mittlerweile gute drei Jahre zurück. Gefühlt war der Atzenkeeper aber nie wirklich weg, denn seit Bogy bei den Kollegen von TV Strassensound Interviews führt, sieht man ihn häufiger denn je. Jetzt steht sein nächstes Soloalbum „100%“ an. Für die erste Single „Bam Bam Killa“ hat sich das NMK-Oberhaupt Verstärkung von zwei alten Weggefährten geholt.

+++ Olson – „High“ (Video) +++

Erneut mit einem kurzen Teaser-Video präsentiert OlsonHigh„, die mittlerweile vierte Single zum zweiten Major-Album „Oh Wow„. Wieder zeichnet er selbst für den Beat verantwortlich, das Video entstammt der Schmeide von 27_bucks.

+++ Booz – „Falsche Liebe“ (Video) +++

Booz hat seit seinem Gewinn bei dem Froggy Beats Contest einiges an Singles veröffentlicht. Jetzt kommt „Der Boy“ mit der nächsten Single. „Falsche Liebe“ heißt der von Ismar produzierte Song.

+++ Sudden – „Wettergott“ +++

Drei Jahre seinem zweiten Album meldet sich Trailerpark-Member Sudden erneut Solo zurück. Auf „Wettergott“ sehnt er sich in Singer-Songwriter-Manier schlechtes Wetter herbei. Erst vor zwei Wochen erschien mit „Tim Weitkamp Das Musical“ das erste Soloalbum des Jahres aus dem Trailerpark, im September folgt mit „StRw V“ von Alligatoah bereits ein nächstes. Es scheint als könne man jetzt auch noch eine neue LP von Sudden erwarten.

+++ Lance Butters kündigt neues Album an +++

Nach „Blaow“ von Lance Butters aus 2015, können wir am 12. Oktober sein neues Album „Angst“ erwarten. Insgesamt werden 14 Tracks auf dem neuen Album sein, das ab heute vorbestellbar ist. Produziert wird das Album übrigens von Ahzumjot. Alle Neugierigen können hier den Trailer zum Album anschauen!

 

+++ A$lan – „feel like prypjat“ (Album) +++

Gestern veröffentlichte der Newcomer A$lan „feel like prypjat“. Für alle die es nicht wissen: Prypjat ist eine Stadt nahe Tschernobyl, die dank dem Atomunfall zur Geisterstadt wurde. So fühlt sich das dritte Tape von A$lan an: kalt, zerstört und verlassen. Als Verstärkung hat der Newcomer den Untergrund versammelt und unter anderem KDM Shey, Tamas, Crystal F und Schwartz ins Boot geholt. Das Tape erscheint über ALLES WIRD HOOD, dem Label von Nils Davis. Hören könnt ihr das ganze auf Soundcloud. 

+++ NAV feat. Travis Scott – „Champion“ (Video) +++

Bereits im Mai erschien Navs Album „Reckless“ mit dem Track „Champion„, eine Woche nach Travis Scotts „Astroworld“ erscheint nun das Video dazu. Checkt das hier aus!

+++ King Orgasmus One – „Schlagstock Sound“ (Video) +++

Orgi rechnet in seiner Videoauskopplung „Schlagstock Sound“ aus dem kommenden Album „Welcome to the Hood“ mit der Deutschrapscene ab und gibt Props an die 187 Strassenbande. Sein Album erscheint am 21. September, das neue Video könnt ihr hier auschecken.

+++Boysindahood – „Teflon“ (Video) +++

Die Boysindahood bleiben ihrem Style treu und releasen weiterhin fleißig Singles. Die beiden Jungs aus Spandau hatten Anfang des Jahres ihr Mixtape Vol. 2 veröffentlicht. Die neue Single heißt „Teflon„. Für das Video ist Omely verantwortlich.

+++ Massiv feat. Kool Savas – „Ohne meine Crew geht nix“ +++

Am 7. September erscheint Massivs neues Album „M10„, jetzt gibt’s einen neuen Eindruck mit der Single „Ohne meine Crew geht nix“ feat. Kool Savas. Checkt das hier aus!

+++ Twin – „Schutzgeld“ +++

Mit „Schutzgeld“ bringt der Frankfurter Twin die vierte Single seines neuen Albums „Verboten„. Als Unterstützung hat er Haftbefehl dabei. Die beiden kennen sich seit Haftis Anfängen bei Echte Musik, wo sie bereits gemeinsame Tracks veröffentlichten. „Verboten“ erscheint am 31. August über König im Schatten.

+++ Mavi Phoenix – „Ibiza“ +++

Nachdem Mavi Phoenix schon im vergangenen Jahr mit ihrer „Young Prophet“ EP überzeugen könnte, lässt ihr Output nicht nach. So liefert sie mit „Ibiza“ bereits die vierte Single in 2018 und bis November/ Dezember soll noch die ein oder andere folgen. Ob sie in naher Zukunft ihr Debütalbum veröffentlichen wird ist noch nicht bekannt.

+++ AK Ausserkontrolle – „Murderer“ +++

AK droppt vor Release seines kommenden Albums „Xy“ noch einen Freetrack für umme und samplet  „Here Comes the Hotstepper“ von Ini Kamoze. Sein Album kommt am 14. September.

+++ Silla – „Vergiss“ (Video) +++

Silla droppt seine neue Single „Vergiss“ mit Video. Der Berliner rappt über Probleme in Beziehungen, die vergessen werden sollen. Produziert haben Menju und Chris Jarbee. Checkt das Video hier aus.

+++ Sarah45 – „Girlz Only“ +++

Du kannst ihren Vibe nicht killen. Die aus Essen stammende Newcomerin Sarah45 hat mit „Girlz Only“ eine Hymne für sich und ihre Girls geschrieben. Turn up ist vorbei. Oder fängt er gerade erst an?! Produziert wurde der Song von Azura.

+++ Jugglerz feat. Bausa, Miami Yacine, Nura & Joshi Mizu – „Fokus“+++

Wie gestern bereits angekündigt haben sich die „Avengers“ des Deutschraps zusammen getan und zusammen mit den Jugglerz „Fokus“ produziert. Checkt die Single mit Nura, Bausa, Joshi Mizu und Miami Yacine hier aus.

+++ Ufo361 – „40K“ +++

Nach der schockierenden Nachricht, dass Ufo361 nach seinem am 17. August erscheinenden Album „VVS“ keine Musik mehr veröffentlichen wird, kann man sich mit seiner vierten Singleauskopplung „40K“ nur noch mehr aufs kommende und vielleicht letzte Album seinerseits freuen. Produziert wurde von The Cratez.

+++ Marteria & Casper – „Supernova“ (Video) +++

Cas und Mar droppen ihr zweite Videoauskopplung aus ihrem kommenden Kollaboalbum „1982“ namens „Supernova„. Die beiden holen sich jede Menge bekannte Gesichter ins Video, unter Anderem Lena Meyer-Landrut, Dendemann, Chefket, Maxim und Nico von K.I.Z., Thorsten Legat, Angar Brinkmann und viele mehr. Hier könnt ihr das Video auschecken.

+++ Trippie Redd – „Life’s a Trip“ +++

Nach insgesamt sechs EPs und zwei Mixtape in 2016 und 2017, droppt der erst 19 jährige Trippie Redd heute sein Debütalbum „Life’s a Trip„. Könnt ihr hier auschecken!

+++ Jalil – „Black Panther“ +++

Der Berliner Jalil droppt heute sein viertes Soloalbum „Black Panther„. Auf der Platte sind unter anderem Features von Olexesh, Flizzy, Summer Cem und Mashanda zu hören. Hier könnt ihr das „Black Panther“ direkt anhören.

+++ Kollegah & Farid Bang – „Platin War Gestern“ +++

Was für eine langwierige Debatte Farid und Kolle ausgelöst haben. Während die Antisemitismus-Vorwürfe immer noch im Diskurs stehen, veröffentlichen Kollegah und Farid bereits ihr nächstes Album „Platin War Gestern“ und spielen alleine mit dem Cover schon auf die wohl berüchtigtste Echo-Verleihung aller Zeiten an. Gestern gab es bereits ein neues Video zu „In Die Unendlichkeit“ feat. Musiye, das könnt ihr auch hier auschecken.

+++ Bozza – „Thriller“ +++

Nach seiner Debütplatte „Haramburg“ und seinem Kollabo-Album mit Maxwell releast Bozza heute sein zweites Soloalbum „Thriller“. Alles wissenswerte über ihn und sein Album könnt ihr im aktuellen Interview mit Niko auschecken.

Außerdem gibt’s zu Bozzas Single „H2H“ jetzt auch das Video online.

Alles von gestern findet ihr hier! 

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.