Die Songs, ohne die du am Wochenende nicht mitreden kannst.

Update

11. Haiyti – „100.000 Fans“ (Prod. KitschKrieg)

Fast pünktlich zum Feierabend serviert auch Haiyti, wie angekündigt, ein neues Video. „100.000 Fans“ heißt es und wird zum Vorboten ihres am 12. Januar nächsten Jahres erscheinenden Album „Montenegro Zero„. In den Kommentarspalten bisher: Vor allem ein großes „Hä?!„. Zu futuristisch scheint die KitschKrieg-Produktion, zu anders der Look, dem sich die Hamburgerin angenommen hat. Haiyti selbst juckt das augenscheinlich wenig. Wir bleiben gespannt, wie sich der Sound auf Albumlänge entwickelt. 

HIER GIBT ES EIN PAAR TIPPS VON HAIYTI IN SACHEN UNTERGRUND-RAP.

12. Veysel – „Besser als 50 Cent

Der 4-Blocks-Charakter brachte bereits gestern Nacht seinen neuen Track raus. Mit „Besser als 50 Cent“ gibt es den fünften Vorgeschmack auf „Hitman„, welches am 3. November erscheint. Auf einem Piano-Beat erzählt Veysel von Mercedes-Benz-Ambition und seiner Überlegenheit gegenüber Hook-Schreiber-Qualitäten von Fifty

HIER ZEIGT VEYSEL NIKO SEINE HOOD IN ESSEN!

13. Mädness und Döll – „Medizin“ (Prod. Torky Tork und Yassin) 

Im kommenden Monat geht es für Deutschraps Real-Rap-Gebrüderpaar Mädness und Döll nach Festivalabrissen im Sommer und dem ersten Tour-Teil kurz davor zurück auf die Bühnen Deutschlands. Für einen kleinen Appetizer geht es nun zunächst in Kooperation mit Vevo vor die Kamera. „Medizin“ erschien bereits vor einiger Zeit als Juice-Exclusive im Heft Nummer 136. 

HIER FINDET IHR SHANAS INTERVIEW MIT DEN BEIDEN.

14. Shacke One – „Nordberlinflows“ (Prod. Achim Funk)

Weiter geht es auf der munteren Real-Rap-Rutsche mit dem selbsternannten H*rensohn-zerstampfer Shacke One. Das erste Video mit dem passenden Titel „Nordberlinflows“ erschien unlängst auf dem YouTube Kanal von Live From Earth. Visuell bewegt sich Shacke One dabei vom Berliner U-Bahn-Schacht auf den Rumänischen Acker um dort mal kurz einen Panzer spazieren zu fahren. Mit dem noch unbetitelten Album sollen dann nicht nur alte Autos sondern auch sämtliche Whack-MCs überrollt werden. 

HIER KÖNNT IHR UNSERE MEINUNG ZUM LETZTEN SHACKE ONE TAPE NACHLESEN.

15. Cr7z Feat. Karen Firlej – „Ult7ma“ (Prod. DJ Eule und Screwaholic) 

Zum Abschluss gibt es noch weiteres Video aus der Riege Real-Rap. Cr7z holt sich für den ersten offiziellen Album-Track der gleichnamigen Platte „Ult7ma“ die Sängerin Karen Firlej in die Hook des epischen Tracks. Auch wenn das Album des von Savas Protegé jüngst um drei Wochen auf den 15 Dezember verschoben werden musste, können sich Fans auf digitalem Wege bereits der Bonus-EP mit sieben Anspielstationen erfreuen. 

HIER GIBT ES 94 SEKUNDEN MIT CR7Z. 

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt ganz gut seinen Charakter.

Seiten: 1 2 3

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.