Newcomer des Monats: Oktober

Oktober

Mit unserem Format BACKSPIN Newcomer des Monats wollen wir all denen eine Chance geben, die uns täglich auf den sozialen Netzwerken und per Mail ihre Tracks und Videos zuschicken. Aus all diesen Zusendungen wählen wir die Besten aus und betreiben ergänzend Recherche auf den Musikplattformen. Die fünf Newcomer, deren Sound wir am interessantesten finden, stehen jeden Monat im Voting und ihr könnt für euren Favoriten abstimmen. Dabei ist es uns grundsätzlich weniger wichtig wie stark die Klickzahlen bereits sind oder ob ein Track ein paar Tage oder bereits ein paar Monate alt ist. Für das Oktober-Voting haben wir uns für MandrillMusso, Telson, Merlin und Qseng entschieden. 

Alle fünf Tracks stehen jetzt zur Abstimmung und ihr habt die Möglichkeit zu entscheiden, wer der Newcomer des Monats Oktober sein soll. Das Voting läuft bis zum 31. Oktober um 15 Uhr. Also hört euch alle Lieder an, haut in die Tasten und trefft eure Wahl.

Welchem dieser Newcomer traust du eine steile Karriere zu?

  • Qseng (53%, 17.954 Votes)
  • Telson (44%, 14.912 Votes)
  • Mandrill (1%, 384 Votes)
  • Musso (1%, 372 Votes)
  • Merlin (1%, 289 Votes)

Total Voters: 33.911

Loading ... Loading ...

1. Mandrill – “Parriba”

Den Hamburger Sound hört man bei Mandrill. Mit vier Jahren zog der heute 23-jährige von Kolumbien nach Deutschland. Als er 14 Jahre alt war, begann er nebenbei zu rappen, mit “Nieve Flow” präsentierte der Newcomer vor fünf Monaten sein erstes professionelles Musikvideo. Sein neuster Track heißt “Parriba”, der Beat stammt von Allan Ulises.

Weiter auf Seite 2

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Seiten: 1 2 3 4 5

Hanfosan

33 Comments

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.