„New Yorker Battle of the Year“ Finale 2015 vom 22. – 24. Oktober in Braunschweig

Am Wochenende vom 22. bis zum 24. Oktober ist es wieder so weit. Das Battle of the Year trägt seine Finalrunde in Braunschweig aus.

Insgesamt 15 Gruppen aus alle Welt werden hierzu anreisen und den Fans beim größten Breakdance-Event der Welt einiges bieten.
Am Eröffnungstag steht ein besonderes Programm an. Breakdance meets Theater lautet das Konzept bei dem internationale Ensembles Stücke auf der Bühne prsentieren werden.
Mit dem klassischen Battle 1 gegen 1 wird das Programm dann am Folgetag spannend weitergeführt, auch das 2 gegen 2 Battle der Frauen kann man am Samstag bestaunenen.

Das große Highlight steht dann schließlich am Samstag an. Mit dem BOTY Weltfinale treten Crews aus aller welt, die sich in ihrerer Nationalen Qualifikation behaupten konnten gegeneinander an, um einen Weltmeister zu ermitteln. Crews reisen hierfür unter anderem aus Brasilien, Israel, Japan, Nigeria oder Südkorea an.

Vor kurzem gaben die Organisatoren bekannt, dass das Breakdance-Festival in Zukunft nicht mehr in Braunschweig, wo es mit Unterbrechungen seit 2001 ausgetragen wurde, veranstaltet wird. Wo es in Zukunft stattfinden soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Tickets bekommt ihr hier.

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.