Anzeige: New Era X Elias – „Fashion war schon immer ein Teil von Rap.“

New Era X Elias. Hip-Hop und Fashion gehören zusammen. Punkt. Egal ob Run D.M.C. mit „My Adidas“ in den 80ern, Kanye West, der die Sneakerszene mit den Yeezys auf den Kopf gestellt hat, oder auch einfach nur Marken-Namedropping in Deutschrapsongs und eigene Rapper:innen-Modelinien: Mode und Rap beeinflussen sich immens, inspirieren sich gegenseitig und Rapsongs über Brands können auch Hypes auslösen und Marken von einen auf den anderen Tag einer breiteren Masse bekannt machen. 

Eine Marke, die seit Jahren für Hip-Hop steht, ist New Era. Sei es der Hype und die Omnipräsenz um und von New Era-Caps, die Zusammenarbeit mit Rapgrößen in den USA oder auch einfach die Verknüpfung des Logos und dem Kleidungsstil mit Hip-Hop. Jetzt meldet sich New Era mit einem Knall zurück: Zusammen mit Rapper Elias ist eine Collab entstanden, die die Brücke zwischen Rap und Fashion veranschaulicht. Die Kollektion ist ab heute bei New Era und Snipes erhältlich. Elias hat uns exklusiv ein paar Fragen zu der Zusammenarbeit, seiner Verbindung zur Kultmarke und den Bezug zwischen Hip-Hop und Mode aus seiner Sicht erklärt. 

Inwiefern, bzw. seit wann hast du Fashion und Style als Teil von Hip-Hop gesehen?
Fashion, bzw. Style war schon immer ein Teil von Rap für mich. Seit ich mein erstes Rap-Musikvideo gesehen hab‘, gehörte Style für mich dazu.

Was für eine Bedeutung spielt Fashion und Mode in deinem Leben?
Eine sehr große. Mein Style ist ein Teil meines Charakters.

Inwiefern wird Mode deiner Meinung nach von Rap und Hip-Hop geprägt?
Extrem, Rapper heutzutage bestimmen so gut wie alle Trends. Auch wenn man sich nicht nur die Streetwear- sondern auch die Highfashion-Brands anschaut, sieht man den Influence ganz klar.

Was war dein erster Kontakt mit New Era? Kannst du dich an dein erstes Piece der Marke erinnern?
Ja, mein erstes Piece von New Era war eine rote NY Fitted Cap, die ich damals bei 50 Cent in „Candy Shop“ gesehen habe. Ich habe die Cap damals jeden Tag getragen.

Was verbindest du mit der Marke?
Hip-Hop.

Wie sah die Arbeit an der Collab aus und wie lief das Ganze ab?
Es war eigentlich sehr entspannt, auch wenn das New Era-Team aus England stammt lief die Arbeit reibungslos.

Für wen ist die Collab entstanden? Wen wollt ihr damit ansprechen?
Wir haben die Cap nicht für eine bestimmte Zielgruppe entworfen, jeder dem die Cap gefällt kann sie tragen.

Was würde dein 10-jähriges Ich sagen, wenn es sehen würde, dass du mit New Era  zusammenarbeitest?
G-UNIT!!

Hast du ein Lieblingsteil aus der Kollektion?
Es ist wirklich schwierig ein Teil rauszusuchen. Da ich regelmäßig alle Pieces trage.

Was ist für die Zukunft geplant?
Ich arbeite momentan an meinen Album was dieses Jahr erscheinen wird, und habe noch andere Projekte geplant, die ich aber jetzt noch nicht verraten möchte. Stay tuned!

 

Passend zum Interview ist heute auch die Kollektion erschienen. Ihr könnt die drei Caps von New Era und Elias bei New Era und Snipes euch genauer anschauen und natürlich auch bestellen. Checkt das ab! 

The following two tabs change content below.
von der letzten Reihe in der Klasse in die Medien
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.