Neues Signing bei Banger Musik?!

Mit KC Rebell, Summer CemMajoe, Jasko und natürlich Farid ist Banger Musik schon ziemlich breit aufgestellt und mittlerweile zu einem der größten Camps im Deutschrap gewachsen. Sowohl bei dem Signing von KC Rebell, als auch bei dem von dem langjährigen Weggefährten Summer Cem, durften die Fans im Vorfeld rätseln wer “der Neue” wird. Letztes Jahr gab es vermehrt Gerüchte, der Frankfurter Du Maroc sei ein potentielles Signing und auch Kurdo wurde in diesem Zusammenhang häufiger in den gängigen sozialen Netzwerken erwähnt. Auf die Frage, ob Banger Musik überhaupt noch Kapazität für ein weiteres Signing hätte, entgegnet Farid, dass man die Kapazität schaffen müsse. Was ein Künstler erfüllen muss um bei den Bangern unter Vertrag genommen zu werden, erfahrt ihr ab Minute 40:30.

Das kommt auf den Rapper an. Die Kapazität muss man schaffen.

Sollte es zu einem Neu-Signing kommen, hat Farid auch schon die passende Idee für die passende Vermarktung.

Meine Idee war es immer bei einem Sampler einen neuen Künstler vorzustellen. Zum einen hat der Fan was davon, zum anderen das Label – so win-win-Situation mäßig.

Welche Optionen es neben einem Sampler noch geben würde, verrät Farid Bang ab 01:07:30.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.