Neue Infos zum Label „Generation Azzlack“: Erste Signings bekannt

Generation AzzlackBereits seit einigen Tagen ist bekannt, dass Haftbefehl ein weiteres Mal unter die Labelgründer gegangen ist. Neben den Azzlackz führt der Offenbacher nun auch die Gruppe Generation Azzlack an. Als erstes Signing wurde bereits mit der Bekanntgabe der Gründung Haftis Entdeckung Soufian bestätigt, dessen Debüt-Mixtape „Allé Allé“ wird die erste Veröffentlichung über das noch junge Label darstellen. Wann genau die Platte des 19-jährigen Rappers erscheinen soll, ist allerdings noch nicht bekannt.

Seit heute gibt es wieder einige neue Infos zum zweiten Label des Azzlackz-Oberhaupt. Demnach wird die Führung nicht von ihm alleine übernommen, an seiner Seite steht sein Bruder Capo, von dem wir offenbar auch neue Musik in naher Zukunft erwarten dürfen. Das letzte Soloalbum Capos, „Hallo Monaco“ liegt mittlerweile drei Jahre zurück. Auch neue Signings gibt es neben Soufian zu verkünden, in Zukunft werden auch die Newcomer Enemy und Diar über Generation Azzlack veröffentlichen.

Zu hören waren alle drei bereits als Featuregäste auf Haftbefehls aktuellem Mixtape „Unzensiert“ vertreten:

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

2 Comments

  1. Pingback: Soufian veröffentlicht jetzt erste Single von "Allé Allé"

  2. Pingback: Soufian - "Geh nicht in Knast" (produziert von Sott)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.