DJ Mustard ft. Rich The Kid & RJ – „Know My Name“

Know My Name

In dem Video zu „Know my name“ sehen wir DJ Mustard und seine Featuregäste Rich The Kid und RJ in einer Location, die an eine Szene aus einem typischen Horrorfilm erinnert. Während Mustard in einer Zwangsjacke Grimassen zieht, berappt RTK seinen Beat mit einem für ihn klassischen Autotune-Part, in dem er uns von seinem teurem und luxuriösen Lifestyle erzählt. Den zweiten Part des Tracks übernimmt RJ, der mit drei Parts auf „Cold Summer“ vertreten ist. Wer für die passende Visualisierung zu dem düsteren Track verantwortlich ist, geht leider nicht aus dem Video hervor.

Bestimmt habt ihr schon öfter vor einem Track eine dunkle Stimme „Mustard on the beat“, die Signatur des Produzenten, sagen hören. Der junge Kalifornier arbeitete in der Vergangenheit schon mit vielen großen Namen zusammen. Alleine auf seinem neuestem Langspieler, der am 30. September erschien, arbeitete er unter anderem  mit YG, Ty Dolla Sign, RJ, Quavo, O.T. Genasis, Jeezy, Rich The Kid, Nicki Minaj, Jeremih, Young Thug, Meek Mill, Rick Ross und John Legend zusammen.

„Cold Summer“ kann hier bestellt werden.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.