Moose Knuckles x Marz Lovejoy

Die internationale Luxus-Marke Moose Knuckles arbeitet mit diversen Visual Artists u.a. Marz Lovejoy aus der ganzen Welt zusammen, um einzigartige Jacken zu kreieren. Dies ist Teil einer globalen „Moose Knuckles Gives a F*ck One ofa Kind Jackets”-Initiative, um Spenden für diejenigen zu sammeln, die während der Pandemie leiden. 

Moose Knuckles arbeitet mit lokalen Kuratoren in Städten mit kreativen Gemeinschaften wie New York, Paris, Mailand, Montreal, Toronto, Los Angeles und San Francisco zusammen. Je Gebiet wurden 12 Künstler ausgewählt, die diese originellen Kunstwerke geschaffen haben. Mit dem Nettogewinn aus dem Verkauf des Künstlerprogramms werden die lokalen Krankenhäuser in einigen der Geburtsstädte des Programms unterstützt:

  • Mount Sinai Hospital, New York
  • Le Centre Hospitalier de l’Université de Montréal (CHUM), Montreal
  • Jewish General Hospital Foundation, Montreal
  • Les Hôpitaux de Paris (Paris’ Hospitals Corporation)
  • San Raffaele Hospital, Milan

Für die einzigartigen, tragbaren Kunstwerke wurde eine weiße Moose Knuckles Lead Rider-Jacke als Leinwand verwendet, welche am 8. Mai 2020 über die MKGAF-Seite auf mooseknucklescanada.com erhältlich sein und für 600 USD pro Stück verkauft werden.

The following two tabs change content below.
Hausinterner Flachwitz-Generator!

Neueste Artikel von Benjamin (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.