Money Boy veröffentlicht Album unter neuem Namen

money bon all in a night coverBereits vor einiger Zeit kündigte Money Boy sein Album „All in a Night“ an, jetzt kann man das Album überall im Stream hören und auch kaufen, im Gegensatz zu den zahlreichen Mixtapes die der Wiener in der Regel gratis anbietet. Eine weitere Besonderheit an dem Album ist, dass er „All in a Night“ unter einem neuen Künstlernamen veröffentlicht. Auf Twitter nennt er sich schon seit einigen Tagen Why SL Beezy, das Album veröffentlicht er unter dem Namen Why SL Know Plug. Als Features auf den 16 Songs sind Sierra Kidd, Juicy Gay und Lil Frog vertreten. Der Titel deutet an, das Money Boy das Album komplett in einer Nacht fertig gestellt hat, der Platte ging das Mixtape „I made this in a Day“ vor, das innerhalb eines Tages gemacht wurde.

Zuletzt machte Money Boy auf sich aufmerksam, da er bei einem Konzert erst mehrere Stunden zu spät kam, anschließend unter offensichtlichem Alkohol- oder Drogeneinfluss auf der Bühne seine Songs nicht mehr performen konnte und schließlich ausrastete. Als er sein Mikrofon in die Menge warf, verletzte er dabei einen Fan.

Why SL Know Plug – „All in a Night“ kaufen

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.