Millerntor Gallery #5 in den Startlöchern: Megaloh, Nico Suave uvm.

Nicht mehr lange und die Millerntor Gallery im FC Sankt Pauli Stadion geht bereits in die fünfte Runde. In diesem Jahr gibt es neben Kunst und Kultur auch wieder jede Menge Musik auf die Ohren- und da steckt ziemlich viel Hip- Hop drin.

Die Millerntor Gallery ist das internationale urbane Kunst-, Musik- und Kulturfestival für kreatives Engagement. Initiiert von Viva con Agua und dem FC Sankt Pauli, ist sie zugleich eine soziale Kunstgalerie und ein Kulturfestival im Millerntor-Stadion.

Die universellen Sprachen Kunst, Musik und Fußball- an 5 Tagen im Jahr wird das Stadion zu einer Plattform für Dialoge und Austausch, auf lokaler sowie auf internationaler und interkultureller Ebene. 

Thema des diesjährigen Kunst-, Musik- und Kulturfestivals vom 2. bis 5. Juli 2015 ist „Unfamiliar“ – das Potenzial der Perspektiven. Mit den Erlösen des Kulturfestivals fördert Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. weltweite Trinkwasserprojekte, den Bau sanitärer Anlagen sowie Projekte zur Hygiene-Sensibilisierung. Hier geht es zur Veranstaltung auf Facebook. 

In diesem Jahr werden Bebe Cool, Megaloh, Nico Suave, Ohrbooten & Projekt Dung, Abramz, Eljot Quent, Thank you George, Melanie Wharton, Ohrenfeindt, Rudy, Echorev, Miss NatNat, Anastasija Cvetkova, DJ MAD, DJ Rita, Youlaike, DJ Clingony und From Here to Funk auf der Bühne stehen.

Vor kurzem sprachen wir mit Mitgründer Michael Fritz über Viva con Agua und den Benefiz- Kick, bei dem Viva con Agua in diesem Jahr gegen die Jungs von Chimperator angetreten sind. Lest hier nochmal in das Interview rein.

Habt ihr Bock aktiv zu werden? Dann klickt doch mal hier. Lets GO!
Hier der aktuelle Trailer #5:

Und so sah das im letzten Jahr aus:

The following two tabs change content below.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.