Mike Tyson nimmt Track mit Chris Brown auf

Tyson

Wie die meisten mittlerweile wissen dürften: Chris Brown und Soulja Boy werden nach einem eskalierten Twitterbeef in den Ring steigen. Ja, richtig. Es wird einen Boxkampf geben. Soulja wird für diesen Kampf von Floyd Mayweather vorbereitet und Breezy von Mike Tyson. Doch nun nimmt das ganze etwas bizarre Züge an. Das Team setzt jetzt noch einen drauf. Mike Tyson geht mit Chris ins Studio und recorded eine Kampfansage in Form eines Rapsongs. Der Song trägt den Titel „If you show up“ und soll demnächst auf Tysons YouTube Kanal hochgeladen werden. Eine kleine Hörprobe postet Mike bereits auf Instagram. Wie ernst das genommen werden kann, sei mal dahingestellt. Einen Entertainmentfaktor hat das ganze allemal und wir finden’s ziemlich amüsant.

„If you show up, it’s going down. I’m gonna teach him how to knock your ass out!“ 

The following two tabs change content below.
Wenn ich meine Kopfhörer aufhabe und Hip-Hop höre, stör mich lieber nicht. Ansonsten bin ich ganz nett.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.