Neue Videos von Miami Yacine und Jay-Z, Doppelplatin für „DAMN.“ – News vom Wochenende

miami yacine

09. French Montana feat. The Weeknd, Max B – „A Lie“

 

Vor drei Monaten releaste Montana zusammen mit Rae Sremmurd Superstar Swae Lee das Video zur Platinsingle „Unforgettable“, seit Freitag steht nun das zweite Studioalbum des amerikanischen Rappers mit marokkanischen Wurzeln in den Startlöchern, welches den exotischen Titel „Jungle Rules“ trägt. Neben Swae Lee haben es auch andere Megastars wie Future, Travis Scott, Quavo, Young Thug, Pharell Williams und The Weeknd aufs Album geschafft. Mit letzterem drehte French Montana nun das dazugehörige Video „A Lie“, auf dem auch der Rapper Max B vertreten ist. Auch der neue Song sorgt wie schon „Unforgettablefür wunderbare Sommergefühle. 

„Jungle Rules“ hier kaufen.

10. Jay-Z – „4:44″ (Prod. No I.D.)

 

Bereits am Donnerstag veröffentlichte Jay-Z das Video zum Titeltrack seines dreizehnten Studioalbums „4:44“. Der Titeltrack des Albums ist ein offener Brief mit Liebesbotschaft an seine Ehefrau Beyoncé Knowles, mit der der New Yorker Rapper vor einigen Wochen erst doppelten Nachwuchs bekam. Der Song, der von No I.D. produziert wurde, enthält ein Sample der Sängerin Hannah Williams aus ihrem Song „Late Nights & Heartbreaks“, der in Zusammenarbeit mit The Affirmations enstand. Der Text des Titeltracks gibt viel von Jay-Z Gedankengängen preis, unter anderem spricht er über Fremdgehversuche und davon, ein schlechter Ehemann gewesen zu sein. Die Studioversion des Songs ist übrigens 4:44 Minuten lang. Was für ein Zufall…

11. Kendrick Lamar erhält Doppelplatin für „DAMN.

 

Allein drei Videoauskopplungen zu „DAMN.“ verschafften Kendrick Lamar knapp 400 Millionen YouTube Klicks. Nach wenigen Wochen ging Kennys Album nach einer Million verkaufter Einheiten Platin, nun, drei Monate nach Release des Albums kann „DAMN.“ bereits doppelten Platinstatus verbuchen. Für den Comptoner Rapper ist es die erste Doppelplatin-Auszeichnung, sein erstes Album „Section.80″ konnte Goldstatus erreichen, die beiden Nachfolger „good kid m.A.A.d. city“ und „To Pimp A Butterfly“ konnten jeweils Platinerfolge feiern. Natürlich gingen auch Streamingzahlen in die Plattenverkäufe mit ein. Somit sorgten zehn verkaufte Tracks beziehungweise 1.500 Premiumstreams für eine verkaufte Einheit. Zurzeit befindet sich Kung Fu Kenny zusammen mit Travis Scott auf Tour zu „DAMN.“. Wir gratulieren recht herzlich!

DAMN.“ hier kaufen!

 

The following two tabs change content below.
Leben, Life, Hayat & NUR DER HSV!

Seiten: 1 2 3

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.