Mein Mixtape: Capo (aus BACKSPIN Mag #113)

Mein Mixtape mit Capo

AM 4. OKTOBER VERÖFFENTLICHTE CAPO SEIN DEBÜTAL- BUM. „HALLO MONACO“ HAT ES DER OFFENBACHER GENANNT. WIR HABEN IHN GEBETEN, EINEN SOUNDTRACK MIT ZEHN ANSPIELSTATIONEN FÜR DIE AUTOFAHRT MIT EINER DAME SEINES HERZENS NACH MONACO ZUSAMMENZUSTELLEN. WAS UND WARUM ER AUSGESUCHT HAT, DAS LEST IHR HIER.

Capo, was war dein erster Gedanke, als du dich daran gemacht hast, dieses Mixtape zusammenzustellen?

Wenn wir in Frankfurt losfahren würden, würde ich diese CD einlegen. Das sind Songs, die ich mir immer anhören kann.

Als ersten Song hast du von Federico Scavo „pra nao dizer que nao falei das ores“ ausgesucht. Was verbindest du mit dem Lied?

Der Song hat Erinnerungen in mir erweckt. Ich weiß, er klingt mehr nach Ibiza. Aber er hat ein gutes Feeling. Dazu ist es auch der einzige House-Song in meiner Auswahl.

Auf die House-Nummer folgt „Bitch don’t kill my vibe“. Der Song ist für viele der stärkste auf Kendrick Lamars Album…

…der ist einfach ein Dauerbrenner!

Für den dritten Track geht es zurück in die 90er Jahre: „Did you have a think?“ von R. Kelly und Nas. Du bist erst Anfang 20, der Song dürfte damit eigentlich vor deiner Zeit liegen.

Ich bin sehr großer R. Kelly-Fan. Für mich ist er nach Michael Jackson die Nummer zwei. Auch Nas finde ich klasse, da würde ich mich beim Konzert sogar in die erste Reihe stellen. Auch meine Brüder waren immer Fans von ihm.

Mit „Tell me what you want“ von Mase hast du einen weiteren Song der 90er in deiner Liste. Was löst Mase in dir aus?

Mase ist ein sehr guter Künstler. Er hat eine coole Art und einen eigenen Style.

Die nächste Nummer ist von Jay Z und Kanye West: „No church in the wild“. Warst du bei ihrer Show in Frankfurt?

Leider nicht. Aber ich bin im nächsten Monat in Köln Backstage und werde dort Jay Z treffen. Und was den Song angeht: Der hat einfach einen coolen touch, genau wie die Nummer von Kendrick Lamar. Die Message dahinter gefällt mir sehr gut.

Abgesehen von dem House-Track am Anfang hast du dich bisher für eher ruhigere Lieder entscheiden. Nach Monaco fährst du eher in gediegener Stimmung?

Ruhigere Songs, die im Hintergrund laufen, finde ich besser.

Die nächste Nummer ist noch ganz neu: DJ Khaled mit „No new Friends“. Was hältst du von DJ Khaled?

Er ist für mich ein smarter Geschäfts- mann. Er hat meinen Respekt. Er macht alles richtig – obwohl er eigentlich ein Nichtskönner ist.

 

The following two tabs change content below.

Seiten: 1 2

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.