Meek Mill – “On The Regular”

Regular

Ende letzten Monats hat Meek Mill mit “Dreamchasers 4” sein neuestes Werk auf den Markt gebracht. Von dem 14 Tracks umfassenden Album wurde der Opener-Track “On The Regular” nun mit dem passenden Bildmaterial versehen, in dem Rick Ross ebenfalls vertreten ist. Mit dem Privatjet geht es in die pompöse Villa des MMG-Heads, wo Mill Scheine durch die Luft der luxuriös eingerichteten Zimmer fliegen lässt. Untermalt wird diese prunkvolle Kulisse von dem sehr pathetisch und hochtrabenden klingenden Beat. Von “DC4” wurden ebenfalls “Shine” und “Blue Notes”, der auf ein Sample von „Midnight Blues“ von dem britischen Sängers Snowy White aufbaut, visualisiert. Die Meinungen der Redaktion zu dem Gesamtwerk gibt es hier.

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.