Med feat. Blu, Madlib, Frank Nitty – „Get Money“

Med

Letztes Jahr haben sich die Kalifornier Med und Blu mit Tausendsassa und Beatmaker Madlib zusammengesetzt und das Kollabo-Album „Bad Neighbor“ veröffentlicht. Unterstützung auf dem gemeinsamen Projekt erhielten MED und Blu dabei unter anderem von Mayer Hawthorne, Odd Future-Mitglied Hodgy Beats und  Mf Doom. Von diesem Westcoast-Werk wird es nun eine Instrumentalversion geben, die es nächstes Jahr physisch und digital erscheinen soll.

Davor gibt es aber nun das Video zu „Get Money“ mit dem Detroiter Frank Nitty, der schon öfters mit Madlib und dessen verstorbenen Freund und Kollegen J Dilla zusammenarbeitete. In dem Video verkaufen die drei Rapper die CD aus einem Eiswagen und verabreichen einen Smoothie aus Geldscheinen.

 

 

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.