Maskulin: Kritik an Apples Streamingpolitik

Offenbar gibt es ein Problem zwischen Fler bzw. dem Maskulin Camp und Apple. Wie Fler nun via Faceook mitteilte, gibt Apple keine funktionierenden Vorbestellerlinks zu seinem Best-Of Album “Der Staat gegen Patrick Decker” heraus. Dies läge daran, das Fler sich weigert den Streamingdienst Apple Music zu nutzen. Auch der zweite Maskulin-Künstler Jalil klagte im Interview mit BACKSPIN über die Politik, die Apple im Bezug auf iTunes führe. Grund hierfür war, das Apple von seinem Album “Das Leben hat kein Air System”  zwei Bonustracks gefordert hatte, die somit Nicht-Apple-Kunden verweigert wurden.

Die einzige Möglichkeit, das Album via Apple zu bestellen, ist explizit bei iTunes nach dem Best-of zu suchen, anderfalls muss man auf die anderen gängigen Plattformen wie amazon oder Google Play. Das Album soll am 4. Dezember erscheinen und stellt bereits das dritte Release seitens Fler in diesem Jahr dar.

Hier könnt ihr Flers komplette Äußerung lesen:

Fler statemant

 

Der Staat gegen Patrick Decker” vorbestellen

Jalil über Steaming uns iTunes im BACKSPIN-Interview (ab 7:00 min:

 

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

1 Comment

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.