Massiv – „Turbo“ (Prod. Tengo und Goldfingerbeatz)

turbo

Al Massiva ist zurück! Nach dem Ankündigen des vierten Teils der Blut gegen Blut Reihe, offiziell „BGB X“, lässt Massiv nun wahrlich die erste Single-Bombe des Albums hochgehen. „Turbo“ heißt das neueste Lied und kommt mit einem brachialen Trap-Beat daher, produziert von Tengo und Goldfingerbeatz.

„Ihr flattert, ich drück‘ ab im Trucker
Und block ab, das ist mein Acker
Killeroptik im Cockpit, keiner stoppt mich
Recherchier‘ wie Toxik“

Zudem versprach der Rapper, dass es demnächst die ersten genaueren Infos wie zum Beispiel die Tracklist und Featureliste geben würde. Ebenso stellte er in einem Facebookkommentar klar, dass sein Album hundertprozentig ohne Autotune auskommen würde.

Massivs letztes Album „Raubtier“ erschien im Juni des letzten Jahres und konnte sich Platz #8 in den deutschen Charts sichern. 

Massivs neues Album kannst du dir unter diesem Link vorbestellen.

 

The following two tabs change content below.
Leben, Life, Hayat & NUR DER HSV!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.